Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Startseite

News

Vertikale Reiter

Mut für Überzeugungen ! Sophie Scholl und die weiße Rose

Mut für Überzeugungen ! Sophie Scholl und die weiße Rose

Quelle: George (Jürgen) Wittenstein / akg-images

„Manchmal graut mir vor dem Krieg, und alle Hoffnung will mir vergehen. Ich mag gar nicht dran denken, aber es gibt ja bald nichts anderes mehr als Politik, und solange sie so verworren ist und böse, ist es feige, sich von ihr abzuwenden. “ - Sophie Scholl .

Gemeinsam mit der weißen Rose stand Sophie Scholl für ihre Überzeugungen ein. Eine besondere Frau, eine angsterfüllte Zeit und der Mut sich dem zu widersetzten, darüber hat sich free FM mit Britta Stegmaier, Pfarrerin der Martin Luther Kirche unterhalten.  Sie erzählt von der Auseinandersetzung der weißen Rose und Sophie Scholl mit der Politik und macht deutlich welche Trittfallen und Chancen für unsere heutige Zeit benutzt werden können. 

Klimaschutz ist Freiheitsschutz und hat Verfassungsrang

Klimaschutz ist Freiheitsschutz und hat Verfassungsrang

Foto von Markus Spiske von Pexels

Nach über zwei Jahren streiken, gilt es nun schwarz auf weiß: Klimaschutz ist Freiheitsschutz und hat Verfassungsrang. Das hat das Karlsruher Verfassungsgericht am 29.04.21 entschieden. An diesem Beschluss kommt nun keine Partei und keine Regierung mehr vorbei. 
Doch für Fridays for Future ist klar: Auch hier werden die Regierungsparteien wieder versuchen, so gut wie möglich zu schummeln, um sich nicht mit der fossilen Lobby anzulegen und die Bevölkerung mit weiteren leeren Versprechen hinzuhalten. Bestärkt durch dieses Urteil will die FFF-Bewegung am 07.05. 21, zwei Tage vor dem SPD-Parteitag in ganz Deutschland auf die Straße gehen, um ihren Forderungen Nachdruck zu verliehen

Fahrrad/Pedelec, Fahrradhelm

Fahrrad/Pedelec, Fahrradhelm

Zu Beginn der Fahrradsaison wollen wir Lust auf das sichere Fahrradfahren machen. Dies gelingt am besten, wenn alle Verkehrsteilnehmer aufeinander achten und die gesetzlichen Vorgaben einhalten. Es werden Themen wie Fahrradschutzstreifen, Fahrradtraining, Ablenkung, Helm, Pedelec und E-Scooter angesprochen.
Gast: Sabine Holl
Moderation: Michael Troost

Die Umsetzung der Agenda 2030 in Kommunen

Die Umsetzung der Agenda 2030 in Kommunen

Die Podcast-Reihe der internationalen Stadt Ulm:
Mit Dr. Stefan Wilhelmy und Jennifer Ichikawa von der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt reden wir über "Die Umsetzung der Agenda 2030 in Kommunen": Welche Rollen haben die Kommunen bei der Umsetzung der Agenda? Wie wichtig ist Nachhaltigkeit in Pandemiezeiten? Welche Rolle können die Bürgerinnen und Bürger dabei spielen?

Aktuelles aus der vh Ulm

Aktuelles aus der vh Ulm

Die große Zahl an Weiterbildungsmöglichkeiten macht es nicht einfach, „die richtige“ zu finden. Die Ulmer Volkshochschule ist Mitglied im Landesnetzwerk Weiterbildungsberatung Baden-Württemberg und unterstützt Weiterbildungsinteressierte bei der Suche. Neben Fragen zur beruflichen Weiterbildung kann bspw. auch die Anerkennung von Abschlüssen, der Wiedereinstieg in den Beruf, die finanzielle Förderung und vieles mehr Thema der kostenlosen Beratung sein.
Die Ulmer Volkshochschule ist auch Beratungsstelle für die vom Bundesministerium für Forschung und Bildung geförderte Bildungsprämie. Bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen übernimmt der Staat einmal jährlich 50 Prozent oder maximal bis 500 Euro der Veranstaltungsgebühren.
Peter Deuble berichtet von den Möglichkeiten und darüber, warum Weiterbildung nicht nur für den Job von Bedeutung ist.
Gast: Peter Deuble
Moderation: Rudolf Arnold

BRK Wasserwacht Ortsgruppe Neu-Ulm

BRK Wasserwacht Ortsgruppe Neu-Ulm

Die Ortsgruppe Neu-Ulm wurde 1948 gegründet. Die erste Aktivitäten fanden1946 statt. Alle Mitglieder versehen ihren Dienst ehrenamtlich. Die Ortsgruppe bietet für die Mitglieder Schwimmausbildungen an und bildet Rettungsschwimmer aus. Der Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst hat erweiterte Kenntnisse und Fertigkeiten. Er wird damit in Teilbereichen der Wasserrettung der Wasserwacht eingesetzt. Diese Ausbildung ist die Vorstufe zum Wasserretter. Der Wasserretter ist eine Fachausbildung der Wasserwacht. Er erhält während seiner Ausbildung eine weiterführende und speziell an den Wasserrettungsdienst angepasste Sanitätsausbildung.

Gast: Helmut Graf

Moderation: Friedrich Hog

Beteiligung in der cleveren Stadt

Beteiligung in der cleveren Stadt

Ein Arbeitsplatz. Viele Post it's. Es scheint kreativ zu sein!

Was sind eigentlich die Bürgerbeteiligungen, welche von der Digiatlen Agenda im Rahmen  bestimmter Projekte durchgeführt werden? Wo kann ich als engagierter Bürger:inn von Ulm meine Ideen, Vorschläge und Kommentare, die Themengebiete wie Digitalisierung, Smart City und viele weitere Themen betreffen, äußern? Ich möchte meine Stadt selbst mitgestalten, doch wie kann ich dabei am besten vorgehen? Dieser Podcast dreht sich rund um die Bürgerbeteiligungen der Stadt Ulm. Diese und weitere Fragen werden nun geklärt. Außerdem wird ein Einblick rund um das Thema Bürgerbeteiligung gegeben. 

Linkliste: 

Jemenhilfe

Jemenhilfe

In der heutigen Plattform ist die erste Vorsitzende der Jemenhilfe-Deutschland zu Gast, die im Jemen seit über zwanzig Jahren erfolgreich Hilfsprojekte organisiert und umsetzt. Aenne Rappel erzählt von ihren Erfahrungen, berichtet über die Situation vor Ort und beschreibt aktuelle Hilfsprogramme. Im Jemen herrscht unbeschreibliche Not und großes Elend, so dass natürlich auch zu Spenden aufgerufen wird.
Moderiert wird die Sendung von Frank Maier.
Zu Gast ist Aenne Rappel.

www.jemenhilfe-deutschland.de

 

Danger Dan im Interview

Danger Dan im Interview

Danger Dan

Auch schon vor dem Song "Alles von der Kunstfreiheit gedeckt" macht der Rapper Danger Dan mit seiner Band Antilopen Gang mit brisanten Inhalten auf sich aufmerksam.
Man hätte erahnen könnten, dass seine Hingabe für poppige gesungene Hooks und Bridges irgendwann in einem Solo-Album münden würde.
Doch mit einem reinen Klavier-Album und dem aktuell dazugehörenden Hype hat wohl keiner gerechnet.

Mit harten und brisanten Texten zieht kein Künstler im "Schmuddelkind-Genre" Rap die Szeneübergreifende Aufmerksamkeit auf sich.
Es kann sein, dass man Menschen die auf einer Theaterbühne Klavier spielen und singen, anders zuhört als einem Rapper. Scheinbar erwartet man von Rappern überhaupt keine spannende gesellschaftliche Analyse. 
Ob dies jedoch der Anlass ist, warum Danger Dan aktuell mit seinen Inhalten polarisiert, ist reine Mutmaßung.
Wir haben mit dem 38-jährigen Aachener über sein Soloalbum gesprochen und einzelne Songs genauer beleuchtet. 

"Wenn die Kneipen offen gewesen wären, wäre ich lieber mit meinem Kumpel Sacho einen saufen gegangen."
Der Pandemie ist zu verdanken, dass Danger Dan mit seinem Album "Alles von der Kunstfreiheit gedeckt" in KW 17 unsere Platte der Woche ist.
Das komplette Interview ist in Originallänge und ungeschnitten zum nachhören.

Die in der Platte der Woche vom Sonntag, den 02.05.21 angesprochene Analyse des Anwalts.

Wissensstrahlung | 02.05.2021

Wissensstrahlung | 02.05.2021

In der Wissensstrahlung Nr. 370 (21/09) am 02.05.2021

von 13.00 Uhr - 15.00 Uhr
Thema: Fechten
Gast: Roger Menck
Moderation: Michael Troost

 

Seiten

Blog

Welle Wahnsinn Ausgabe 85

Der tägliche Horror, kuratiert von Oliver Ostblock

07.05.2021

Artist :: Title :: ReleaseAPPARAT :: Multifunktionsebene - Multifunktionsebene :: Multifunktionsebene - Tttrial And Eror - DuplexRandom Orchestra :: Circles :: MembraneRandom Orchestra :: Exhale :: MembraneEli Keszler :: Measurement Doesn’t Change The System At All :: StadiumEli Keszler Fashion...

Die Zukunft

Acht neugierige Kinder aus der Radio AG der Albrecht Berblinger-Schule wollten wissen: Was bringt die Zukunft? Deswegen haben sie Menschen in Ulm gefragt, was sie von der Zukunft erwarten. Im Ulmer Verschwörhaus haben sie Technik der Zukunft kennengelernt und sie haben mit der Organisation...

VU 818

Playlist v. 05.05.21 - 18-20 Uhr - mit: EO

Frankenstein und Die kahle Sängerin

Ein seltsames Paar - und doch beide hier in dieser Sendung! Mit Mary Shelley, Eugene Ionesco, Kafkas Onkel, der Jungfrau Maria u.a.m. Dazwischen Musik von Tool, Mark Knopfler, Serge Gainsbourg und anderen.

We Can Work It Out

Artist Titel Album Bonaparte Too Much Too Much Heaven 17 Crushed By The Wheels Of Industry The Luxury Gap Marie Davidson Work It (Soulwax Remix) Work It (Single) Lou Reed & John Cale Work Songs For Drella Lou Reed Don't Talk To Me About Work Legendary Hearts ...

112

The hardest working man in Showbusiness hat Geburtstag!

Artist Titel James Brown Out of sight Ben Greenfield Like A Rolling Sex Machine (James Brown vs. Bob Dylan) Cee-Roo James Brown James Brown & The Famous Flames Just you and me Darling James Brown I’ll go crazy James Brown Say it loud (I´m black and I´m proud) James...

Playlist :: RéMarks BeatBrunch Vol_03

Einen schönen Start in den Tag mit feinst ausgesuchter Musik. RéMarks BeatBrunch alle 2 Wochen!

 

Platte der Woche

Termine

  • 09. Mai
    11:00 Uhr
    Online-Livestream des Theater Ulm

    Es war ein langer widersprüchlicher Weg. Als Scharführerin im Bund Deutscher Mädels schwört Sophie Scholl Adolf Hitler »unverbrüchliche Treue«. Mit dem Zweiten Weltkrieg wächst Sophie Scholls Entschluss, »mein Hirn zum Denken« zu gebrauchen: gegen die Lügen, gegen den bestialischen Judenmord, dür eine großzügige Zusammenarbeit der Völker Europas. So steht es in den Flugblättern der Weißen Rose, für die Sophie Scholl mit ihren jungen Leben zahlte.

     

    Anlässlich des 100. Geburtstags von Sophie Scholl hält Barbara Beuys, die Autorin der Biografie "Sophie Scholl", einen Vortrag über das Leben des Gesichts der Weißen Rose. Anschließend folgt eine Podiumsdiskussion mit diesen Teilnehmenden:

     

    • Barbara Beuys, Autorin der Sophie Scholl-Biografie
    • Dr. Nicola Wenge, Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg
    • Bürgermeisterin Iris Mann
    • Kaija Raiff, Schülerin am Hans und Sophie Scholl-Gymnasium Ulm
    • Dr. Oliver Schütz, kath. Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau
    • Dr. Christoph Hantel, Ulmer Volkshochschule

     

    Die Veranstaltung wird über den Stream des Theater Ulms übertragen: http://livestream.theater-ulm.de/

  • 10. Mai
    19:00 Uhr
    Digitaler Treffpunkt

    Online-Workshop: Grundkurs Studiotechnik

    In diesem Baustein lernt ihr die Technik im Sendestudio kennen und bedienen. Mischpult, Jingle-Player, CD-Player, Plattenspieler, Tapedeck, Mikrofone, Durchführung von Telefoninterviews, Mitschnitte der Sendung.

    Referent: Julius Taubert

    Online-Link:
    https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 11. Mai
    20:00 Uhr
    Online

    In Kooperation mit dem Medinetz Ulm e. V. und dem Nachhaltigkeitsreferat der Universität Ulm.
    Die Veranstaltung der vh Ulm erzählt von in Ulm lebenden EU-Bürgerinnen und Bürgern, von Menschen ohne Papiere und von deutschen Staatsangehörigen, denen der Zugang zur Gesundheitsversorgung in Deutschland verwehrt wird. Wir stellen anonymisierte Fälle aus der Beratungspraxis des Medinetz Ulm vor, erläutern rechtliche Hintergründe und diskutieren über Lösungsansätze.
    Eine informative Veranstaltung zum Einfühlen, Nachdenken und Diskutieren.
    Das Medinetz Ulm ist ein Verein, der sich um Menschen ohne Krankenversicherung kümmert. Darüber hinaus setzen wir uns für eine dauerhafte politische Lösung der Problematik ein, denn die aktuelle Situation ist aus humanitärer Sicht untragbar und bedarf dringender Intervention von Seiten der Politik.
    Der Vortrag wird als Online-Veranstaltung auf der Plattform Zoom durchgeführt. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie vor Kursbeginn die Einwahldaten per E-Mail übermittelt.

    Datum | Uhrzeit:
    Termin: Dienstag, 11.05.2021 | 20:00 Uhr

    Ort:
    Online-Veranstaltung

    Anmeldung:
    https://www.vh-ulm.de/vh-programm/kurs-finder/detail/kurs/online-veranst...

  • 20. Mai
    18:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Organisation und Kommunikation bei Radio free FM

    Es werden die rechtlichen Strukturen bei Radio free FM nach außen sowie der innere Aufbau (Gremien, Ämter) dargestellt. Zentrale Fragen dieses Bausteins sind: Wie komme ich zu einer eigenen Sendung? Welche Bedeutung hat die Houseordnung? Welche Infrastruktur (Schnittplätze, Rechtsreader etc.) ist im Sender vorhandenen? Wie und wann kann ich diese nutzen?

    Referent: Rainer Walter

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung unter: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 21. Mai
    20:00 Uhr
    Zentralbibliothek Ulm

    Am 21.5. um 20 Uhr wird es eine Live-Veranstaltung geben mit dem Titel "Let's talk about books". Vier Personen werden über vier Bücher sprechen/diskutieren, jede Teilnemerin, jeder Teilnehmer hat dazu ein Buch ausgesucht. Ich werde die Moderation übernehmen, eine im Moment noch nicht benennbare Person wird ausgewählte Passagen aus jedem Buch vorlesen. Ort der Veranstaltung wird die Zentralbibliothek Ulm sein, verantwortliche Veranstalter die Zentralbibliothek Ulm und Radio freeFM.  
    Die TeilnehmerInnen und "ihre" Bücher sind:

    • Fee Katrin Kanzler - Stefanie Sourlier: Das weisse Meer  
    • Edith Ehrhardt - Yvonne Hergane: Die Chamäleondamen  
    • Dagmar Engels - Ian McEwan: Kakerlake  
    • Imran Ayata - Nicolas Mathieu: Rose Royal
    FreeFM Event
  • 22. Mai
    11:00 Uhr
    Online

    Recherchieren ist eine Grundfertigkeit beim journalistischen Arbeiten. Mit ein paar Tricks kann man im Alltag schneller die entscheidenden Dinge herausfinden. Und je umfangreicher die Recherchen sind, umso wichtiger sind die richtigen Techniken und eine gute Strategie. Es gilt, die richtigen Recherchefragen herausarbeiten, den Überblick zu behalten und die Informationen zu strukturieren. Um all das soll es in diesem Seminar gehen. Und zwar nicht theoretisch, sondern immer mit praktischem Bezug auf konkrete (investigative) Recherchen. Da die Teilnehmerzahl stark begrenz ist, ist eine Anmeldung über dieses Formular verpflichtend.

    FreeFM Workshop
  • 25. Mai
    17:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop Grundbegriffe des Radiomachens und rechtliche Grundlagen:

    Nichtkommerzieller, öffentlich-rechtlicher, kommerzieller Hörfunk - die Anfänge der freien Radios als Piratenradios, Frequenzen & Marktanalysen, warum die Politiker lieber sogenannte Jugendradios lizenzieren als die Hörfunk produzierende Jugend zu fördern, Werbung und Schleichwerbung und Freunde und Feinde im Ätherdschungel.

    Referent: Friedrich Hog

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Für Mitglieder kostenlos, Pflicht für Neueinsteiger!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de 

    FreeFM Workshop
  • 26. Mai
    17:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Moderation und Interview

    Regeln für die Vorbereitung und für die Fragestellung eines Interviews; Technik (Umgang mit Mikro; Studio-Technik für Telefon-Interview). Theoretische Vorbereitung auf die moderierte Sendung: Aufteilung, Jingles, Musikeinsatz, Präsentation und Nachrichten. "Bei Radio free FM beobachtete Fehler" mit Hörbeispielen. (Nicht: Moderationsschulung im Studio.)

    Referent: Clemens Grote

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 29. Mai
    11:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Redaktion und Recherche

    Wie recherchiere ich Themen im Radio und texte sie verständlich? Wo finde ich spannende Geschichten? Was macht gute "Radiosprache" aus? Und: Wie bereite ich meine Inhalte auf, bringe sie auf den Punkt und entwickle sie weiter? Wie baue ich ein Themen-Netzwerk auf?

    Referent: K.W.

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 05. Juli
    19:00 Uhr
    Digitaler Treffpunkt

    Online-Workshop: Grundkurs Studiotechnik

    In diesem Baustein lernt ihr die Technik im Sendestudio kennen und bedienen. Mischpult, Jingle-Player, CD-Player, Plattenspieler, Tapedeck, Mikrofone, Durchführung von Telefoninterviews, Mitschnitte der Sendung.

    Referent: Julius Taubert

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 20. Juli
    19:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop Grundbegriffe des Radiomachens und rechtliche Grundlagen:

    Nichtkommerzieller, öffentlich-rechtlicher, kommerzieller Hörfunk - die Anfänge der freien Radios als Piratenradios, Frequenzen & Marktanalysen, warum die Politiker lieber sogenannte Jugendradios lizenzieren als die Hörfunk produzierende Jugend zu fördern, Werbung und Schleichwerbung und Freunde und Feinde im Ätherdschungel.
    Referent: Friedrich Hog

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Für Mitglieder kostenlos, Pflicht für Neueinsteiger!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 21. Juli
    19:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Moderation und Interview

    Regeln für die Vorbereitung und für die Fragestellung eines Interviews; Technik (Umgang mit Mikro; Studio-Technik für Telefon-Interview). Theoretische Vorbereitung auf die moderierte Sendung: Aufteilung, Jingles, Musikeinsatz, Präsentation und Nachrichten. "Bei Radio free FM beobachtete Fehler" mit Hörbeispielen. (Nicht: Moderationsschulung im Studio.)

    Referent: Clemens Grote

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 24. Juli
    11:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Redaktion und Recherche

    Wie recherchiere ich Themen im Radio und texte sie verständlich? Wo finde ich spannende Geschichten? Was macht gute "Radiosprache" aus? Und: Wie bereite ich meine Inhalte auf, bringe sie auf den Punkt und entwickle sie weiter? Wie baue ich ein Themen-Netzwerk auf?

    Referent: K.W.

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 29. Juli
    18:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Organisation und Kommunikation bei Radio free FM

    Es werden die rechtlichen Strukturen bei Radio free FM nach außen sowie der innere Aufbau (Gremien, Ämter) dargestellt. Zentrale Fragen dieses Bausteins sind: Wie komme ich zu einer eigenen Sendung? Welche Bedeutung hat die Houseordnung? Welche Infrastruktur (Schnittplätze, Rechtsreader etc.) ist im Sender vorhandenen? Wie und wann kann ich diese nutzen?

    Referent: Rainer Walter

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung unter: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop

DEIN FREIES RADIO

AUF 102,6 MHZ

Kontakt

Radio free FM

Gemeinnützige GmbH
Platzgasse 18
D-89073 Ulm

Ansprechpartner

Timo Freudenreich

Telefon

Büro

0731/938 62 84

Studio

0731/938 62 99

Redaktion

0731/938 62 87