Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Startseite

News

Vertikale Reiter

Kommunalwahlspezial: das BLO

Kommunalwahlspezial: das BLO

Am 9. Juni sind in Ulm Kommunalwahlen. Der gesamtstädtische Gemeinderat und die Ortschaftsräte werden gewählt. In den Plattform-Sendungen im Mai und Juni wollen wir mit Personen ins Gespräch kommen, die auf verschiedenen Listen kandidieren. Heute sind Tanja Zast und Samuel Rettig zu Gast, die für das Bündnis Lebenswerte Ortschaft kandidieren. Was ihre Ideen und Schwerpunkte für die kommenden fünf Jahre Ulmer Kommunalpolitik sind, hört ihr in der Plattform.

Sendeausfall - doch wir sind noch da!

Sendeausfall - doch wir sind noch da!

Normalerweise hört ihr auf der UKW-Frequenz 102,6 MHz rund um die Uhr die beste Musik von Hip-Hop bis Punkrock. Heute ist das allerdings etwas anders. Aufgrund von Arbeiten an der Sendeanlage wird unsere UKW-Antenne von 10:05 Uhr bis 13:00 Uhr abgestellt. Folglich werdet ihr über das terrestrische Signal Radio free FM nicht empfangen können.

 

 

Welche Sendungen sind betroffen?

Die Sendungen GetUp (10:00-12:00) und High Noon (12:00-13:00) fallen in den Zeitraum der Wartungsarbeiten und sind folglich nicht über UKW hörbar. Ab der Ulmer Freiheit (ab 13:00 Uhr) sollte das Programm wieder normal zu empfangen sein.

 

Wie komme ich trotzdem in den Genuss von free FM?

Selbstvertändlich verschwinden wir in diesem Zeitraum nicht vollkommen in den Untiefen des Äthers. Über die Kabelfrequenzen (97,70 MHz & 94,45 MHz) und dem kostenlosen Internet-Livestream auf freefm.de sind wir natürlich weiterhin für euch on Air. Einfach auf den orangenen Knopf mit der Aufschrift MEDIATHEK klicken und schon seid ihr live dabei.

 

Kann man die Sendungen auch nachhören?

Natürlich! Über die Mediathek könnt ihr ALLE Sendungen für sieben Tage jederzeit anhören. Auch die, welche in diesem Zeitraum nicht über UKW gesendet werden. Die Plattform ist dazu für immer und ewig als Podcast in unserem Archiv verfügbar.

Kommunalwahlspezial: Die CDU

Kommunalwahlspezial: Die CDU

Am 9. Juni sind in Ulm Kommunalwahlen. Der gesamtstädtische Gemeinderat und die Ortschaftsräte werden gewählt. In den Plattform-Sendungen im Mai und Juni wollen wir mit Personen ins Gespräch kommen, die auf verschiedenen Listen kandidieren. Heute sind Herr Dr. Kienle und Herr Tjark Rasche zu Gast, die für die CDU kandidieren. Was ihre Ideen und Schwerpunkte für die kommenden fünf Jahre Ulmer Kommunalpolitik sind, hört ihr in der Plattform.

Sendeausfall - doch wir sind noch da!

Sendeausfall - doch wir sind noch da!

Normalerweise hört ihr auf der UKW-Frequenz 102,6 MHz rund um die Uhr die beste Musik von Hip-Hop bis Punkrock. Heute ist das allerdings etwas anders. Aufgrund von Arbeiten an der Sendeanlage wird unsere UKW-Antenne von 10:05 Uhr bis 13:00 Uhr abgestellt. Folglich werdet ihr über das terrestrische Signal Radio free FM nicht empfangen können.

 

 

Welche Sendungen sind betroffen?

Die Sendungen GetUp (10:00-12:00) und High Noon (12:00-13:00) fallen in den Zeitraum der Wartungsarbeiten und sind folglich nicht über UKW hörbar. Ab der Ulmer Freiheit (ab 13:00 Uhr) sollte das Programm wieder normal zu empfangen sein.

 

Wie komme ich trotzdem in den Genuss von free FM?

Selbstvertändlich verschwinden wir in diesem Zeitraum nicht vollkommen in den Untiefen des Äthers. Über die Kabelfrequenzen (97,70 MHz & 94,45 MHz) und dem kostenlosen Internet-Livestream auf freefm.de sind wir natürlich weiterhin für euch on Air. Einfach auf den orangenen Knopf mit der Aufschrift MEDIATHEK klicken und schon seid ihr live dabei.

 

Kann man die Sendungen auch nachhören?

Natürlich! Über die Mediathek könnt ihr ALLE Sendungen für sieben Tage jederzeit anhören. Auch die, welche in diesem Zeitraum nicht über UKW gesendet werden. Die Plattform ist dazu für immer und ewig als Podcast in unserem Archiv verfügbar.

Kommunalwahlspezial: Die Junge Ulmer Liste

Kommunalwahlspezial: Die Junge Ulmer Liste

Am 9. Juni sind in Ulm Kommunalwahlen. Der gesamtstädtische Gemeinderat und die Ortschaftsräte werden gewählt. In den Plattform-Sendungen im Mai und Juni wollen wir mit Personen ins Gespräch kommen, die auf verschiedenen Listen kandidieren. Heute sind Mia Ophelia Appel und Jurek Lang zu Gast. Sie kandidieren für die Junge Ulmer Liste. Was ihre Ideen und Schwerpunkte für die kommenden fünf Jahre Ulmer Kommunalpolitik sind, hört ihr in der Plattform.

Frauen helfen Frauen e. V.

Frauen helfen Frauen e. V.

Der Ulmer Verein Frauen helfen Frauen widmet sich der Hilfe für Frauen bei Gewalterfahrungen. Das Frauenhaus und die Beratungsstelle bieten anonymen Schutz, Hilfe und Beratung bei häuslicher Gewalt, sexueller Gewalt und bei Bedrohung. Der Verein wurde 1978 gegründet und ist seit 1980 Träger des Ulmer Frauenhauses und seit 1984 Träger der Frauenberatungsstelle. Er ist Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband Landesverband Baden-Württemberg und im Kreisverband Ulm/Alb-Donau des paritätischen Landesverbandes Baden-Württemberg. Heute zu Gast sind Anja Schlumpberger und Sonja Fröhlich. Wie die Arbeit des Frauen helfen Frauen e. V. aussieht, erfahrt ihr in der Plattform.

Radio free FM sendet vom "ulmer zelt"

Radio free FM sendet vom "ulmer zelt"

Credit: Ulmer Zelt

Das ulmer zelt startet heute in seine 36. Spielzeit und Radio free FM begleitet das Festival dieses Jahr hautnah. Bis Anfang Juli senden wir regelmäßig aus dem Backstagebereich des Zelts und versorgen euch mit diversen Interviews und Vorberichten zu den jeweiligen Veranstaltungen und geben euch einen Einblick hinter die Kulissen.

Heute geht es ab 10:00 Uhr im Livestream auf www.freefm.de/mediathek und über UKW auf der 102,6 MHz los.
Weiteren Content gibt es auf Insta-Kanal unter https://www.instagram.com/radio_freefm/

Das Programm der "zeltlounge" 2024

Das Programm der "zeltlounge" 2024

Das "ulmer zelt" ist bekannt für sein großes Programm voller internationaler Top Acts und Entdeckungen. Dabei bietet das Festival auch kleineren regionalen Künstler:innen mit der "zeltlounge" eine Bühne. Wer dieses Jahr zu Gast in der "zeltlounge" ist und wie sie organisiert wird, erfahrt ihr ab 16:00 in der Plattform.

peace on air - Das Ulmer Friedensradio stellt sich vor

peace on air - Das Ulmer Friedensradio stellt sich vor

peace on air

Die Ulmer Friedensredaktion ging am 04.06.2024 erstmals live "on air" bei Radio free FM. Alena, Lothar, Reinhold und Tanja - 4 Aktive der Ulmer Friedensredaktion - starteten damit die Sendereihe „peace on air - Das Ulmer Friedensradio“. Sie stellten sich in der Sendung persönlich vor und erzählten, wie sie auf die Idee gekommen sind, diese Sendereihe auf die Beine zu stellen, über ihre Motivation und sprachen darüber, was die Ulmer Friedensredaktion in Zukunft damit vor hat.

 

Kommunalwahlspezial: Die Linke

Kommunalwahlspezial: Die Linke

Am 9. Juni sind in Ulm Kommunalwahlen. Der gesamtstädtische Gemeinderat und die Ortschaftsräte werden gewählt. In den Plattform-Sendungen im Mai und Juni wollen wir mit Personen ins Gespräch kommen, die auf verschiedenen Listen kandidieren. Heute ist die Linke zu Gast. Was ihre Ideen und Schwerpunkte für die kommenden fünf Jahre Ulmer Kommunalpolitik sind, hört ihr in der Plattform.

Seiten

Blog

VU 10.07.24

Playlist v. 10.07.24 - 18-20 Uhr - mit OO, ML & EO

Der Kirschdieb

So lautet der Titel eines Gedichts von Bertolt Brecht, das am Anfang der Sendung stehen wird. Lyrisches gibt es weiterhin von Erich Fried und von Rilke (aus dem neu erschienen Band "Gedichte in zwei Sprachen). Ein wie gewohnt bissiger Text von Thomas Bernhard darf auch nicht fehlen. Damit's...

Wissensstrahlung | 07.07.2024

In der Wissensstrahlung Nr. 455 (24/15) am 07.07.2024 von 13.00 Uhr - 15.00 Uhr:Thema: Energiewende (Teil 3) - WasserstoffGast: Dirk Briese Moderation: Michael Troost

Electronic Rai from Algerias 1980´s

Artist Titel Cheb Hindi A Moi La Liberté Cheb Khaled Schir Li Bini Ou Binek Chaba Fadila Ki Kount Ouelite Chaba Malika Meddah Sid Houari Ya Mlah Chab Mohamed Sghir Khalouni Cheb Kader Reggae Raï Cheb Djalal Mohal Nahma Chaba Amel Lala Kusti

VU 03.07.24

Playlist v. 03.07.24 - 18-20 Uhr - mit EO

Momentaufnahme Juli 2024

Charlie XCX :: The Girl, So Confusing Version With Lorde (Feat. Lorde) ::     The Girl, So Confusing Version With Lorde (Feat. Lorde) KaS Product :: Never Come Back :: Try OutBeaks :: Dirty Girls :: Dirty GirlsJames DIN A4 :: XTC :: Ins LichtJames DIN A4 :: Baum  :: Ins LichtJahrund :: Fragile...

Saga - Full Circle

Nr. 361, Saga - Full Circle In AAS spielen wir heute Saga mit dem Album "Full Circle". Das ist Progressive Rock aus Kanada und ein Album, das vor 25 Jahren, also 1999 veröffentlicht wurde. Die Rockband Saga wurde 1977 in Toronto zunächst unter dem Namen "Pockets" gegründet. Weil aber bereits...

112

Grosse Live Momente # 3

Artist Titel Album Fredl Fesl Der Glockensong Die Erste (1976) Zeltingerband Stüverhoff (1979) Paul McCartney & The Wings Wild Life One hand clapping (1974) Die Fantastischen Vier Tag am Meer Live und Direct (1996) Iron Maiden Churchill´s Speech / Aces high Life...

 

Platte der Woche

Termine

  • 12. Juli
    16:00 Uhr
    ASB Ulm Weststadt

    Nach einer festlichen Polonaise mit anschließender Quadrille tanzt die Breitensportgruppe der Tanzsportabteilung des SSV Ulm 1846 verschiedene Tänze mit Bezug zur Donau. Begleitet wird dies mit einer Moderation, die diese Bezüge herstellt. Ebenso ist ein Auftritt eines Tanzpaares aus der Leistungsgruppe vorgesehen. Mit den Schwingungen der Musik und den Schwingungen der Tänzer soll das besondere Flair dieser Region entlang der Donau auf die Zuhörer übertragen werden und zum »Mitschwingen« verleiten. Infos zur Tanzsportabteilung des SSV Ulm 1846: Bereits vor mehr als 40 Jahren wurde diese Abteilung im SSV gegründet. Ursprünglich nur als »lockerer Tanzkreis« gebildet, hat sich bereits nach kurzer Zeit eine Hochleistungsgruppe an Turniertänzern gebildet – erst im Bereich des Standard-Tanzes – später im Bereich des Latein-Tanzes. Derzeit umfasst die Tanzsportabteilung knapp 200 Mitglieder. Hinzu kommen noch weitere 80 Personen, die an einem vielfältigen Kurs-Programm teilnehmen.

  • 12. Juli
    18:00 Uhr
    Internationales Donaufest :: Donaubühne Ulm

    Seit 10 Jahren sind „Medial Banana“ aus Bratislava fester Bestandteil der europäischen Reggae Szene. Inspiriert vor allem von den Roots-Einflüssen Jamaikas, umfasst ihre musikalische Handschrift eine vielfältige Mischung aus Ska, Dancehall, Dub, Pop, Jazz und Funk. In ihrer Heimat sind sie die unumstrittene No_1 der Reggae Liga und gehören zu den angesagten Headlinern der Festivalszene. Parallel zum 10-jährigen Bandjubiläum erschien 2020 ihr drittes Studioalbum „Nedotknuteľní“. Und danach folgte die erfolgreiche Single „Staré Časy“ die sie gemeinsam mit der slowakischen Ska-Legende Polemic aufgenommen haben. Wir freuen uns auf eine heiße Reggae Jam Down Party mit den „Ikonen des slowakischen Reggae“ wie sie in ihrer Heimat genannt werden.

  • 13. Juli
    14:00 Uhr
    Donauklinik Neu-Ulm

    Nach einer festlichen Polonaise mit anschließender Quadrille tanzt die Breitensportgruppe der Tanzsportabteilung des SSV Ulm 1846 verschiedene Tänze mit Bezug zur Donau. Begleitet wird dies mit einer Moderation, die diese Bezüge herstellt. Ebenso ist ein Auftritt eines Tanzpaares aus der Leistungsgruppe vorgesehen. Mit den Schwingungen der Musik und den Schwingungen der Tänzer soll das besondere Flair dieser Region entlang der Donau auf die Zuhörer übertragen werden und zum »Mitschwingen« verleiten. Infos zur Tanzsportabteilung des SSV Ulm 1846: Bereits vor mehr als 40 Jahren wurde diese Abteilung im SSV gegründet. Ursprünglich nur als »lockerer Tanzkreis« gebildet, hat sich bereits nach kurzer Zeit eine Hochleistungsgruppe an Turniertänzern gebildet – erst im Bereich des Standard-Tanzes – später im Bereich des Latein-Tanzes. Derzeit umfasst die Tanzsportabteilung knapp 200 Mitglieder. Hinzu kommen noch weitere 80 Personen, die an einem vielfältigen Kurs-Programm teilnehmen.

  • 13. Juli
    15:00 Uhr
    Museum Brot und Kunst

    Nach einem kurzen Rundgang in der Ausstellung im Museum Brot und Kunst geht es zum Objekte-Raten ins Museumscafé. Bei Kaffee und Kuchen ist dort dann Zeit für ein persönliches Kennenlernen.

  • 13. Juli
    18:00 Uhr
    Donauklinik Neu-Ulm

    Tandarabandara steht für ehrliche Musik mit ehrlichen Texten. Zum Schmunzeln, zum Nachdenken, zum Tanzen ... Mischung aus Pop-, Rock-, Ska-, Balkan-Musikelementen und -Rhythmen wie aus dem Gewürzstreuer. Tandarabandara sind Katja, Irene, Julia, Jorg, Miroslav und Marcel. Sie sind wie Ulm »im Kleinen« – internationaler und deutscher Herkunft, zudem mit Wurzeln in mehreren Donauländern. Daher sind neben der dominierenden Autorenmusik und den Autorentexten auch die Klänge des weiten Donauraums in ihrem Repertoire zu hören. Mit diesen und anderen Veranstaltungen im Rahmen »Donaucafé« möchte die Donauklinik ihre Türen für kulturelle Veranstaltungen und Geselligkeit außerhalb des Klinikalltags öffnen, denn Kliniken sind Orte, an denen das Leben pulsiert, und nicht nur Orte der medizinischen Behandlung.

  • 13. Juli
    19:30 Uhr
    Theater Ulm, Podium

    Am 26. November 1938 explodierten während eines Auftritts der jüdisch-bukowinischen Sängerin Sidy Thal am Temeswarer Theater zwei Handgranaten im Saal. Ein antisemitischer Anschlag, verübt von der rechtsextremen nationalistischen Bewegung der Legionäre, bei dem vier Menschen starben und siebzig verletzt wurden. Ein Ereignis, dem sich Thomas Perle für das Deutsche Staatstheater Temeswar widmete. So entstand das Stück „Sidy Thal“. „Sidy Thal – a schtickl“ ist ein Fragment daraus.

  • 13. Juli
    21:00 Uhr
    Internationales Donaufest :: Donaubühne Ulm

    Auch 2024 präsentiert das Donaufest wieder eine der ganz großen Osteuropäischen Rapformtionen. Gegründet hat sich die kroatische Hip Hop Formation „Elemental“ 1998 in Zagreb. Von Anfang an verstanden sich die sechs Musiker und MCs mehr als Band denn als Crew. Die lange Ochsentour durch Jugendhäuser, Supportjobs und Privatpartys machte sich 2004 bezahlt. Mit ihrem dritten Album „Male Stvari“ gelang ihnen ein einzigartiger kommerzieller Durchbruch. Seither spielt Elemental in der Top Liga der Hip Hop Acts in den Ländern des ehemaligen Jugoslawien. Ihr Stellenwert und die musikalische Aufgeschlossenheit lässt sich mit den Fanta4 oder Seeed vergleichen, ihre Bühnenshows sind fresh und mit dem aktuellen Album XOXO hat die siebenköpfige Liveband ein Füllhorn cooler Raps und Pophooks am Start.

     

  • 13. Juli
    23:00 Uhr
    Internationales Donaufest :: Buddha Loung Ulm Frauenstraße 52

    Der serbische DJ Jazzmate ist in Ulm kein unbekannter. Um die Jahrtausendwende gehörte er mit seiner Jazzy Electro Sendung „LeftOfCentre“ zur Stammcrew von Radio free FM. Wieder zuhause in Belgrad setzte seine Radioshow „Balanso“ die Reihe fort und 2012 war Jazzmate als musikalischer Vertreter des legendären Senders „B92“ auf dem Donaufest zu Gast.

    Wir freuen uns ihn in diesem Jahr am Samstag Abend zur Elemental Aftershow Party in der Buddha Lounge wiederzusehen.

  • 14. Juli
    15:00 Uhr
    Roxy Cafébar Ulm

    Die Popband HONIGKUCHENPFERDE erzählt mit ihren Liedern Geschichten aus dem Familienleben aus der Sicht von Kindern. Thematisiert werden Alltägliches wie das schwierige Stillsitzen, Wackelzähne und vieles mehr. Entstanden aus einem Musikprojekt mit dem Deutschen Kinderhilfswerk läd die Gruppe zu einem bunten Familienkonzert inklusive Tanzen, Mitsingen und Austoben ein.

  • 18. Juli
    18:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Workshop: Grundkurs Studiotechnik

    In diesem Baustein lernt ihr die Technik im Sendestudio kennen und bedienen. Mischpult, Jingle-Player, CD-Player, Plattenspieler, Tapedeck, Mikrofone, Durchführung von Telefoninterviews, Mitschnitte der Sendung.

    Referent: Julius Taubert

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 18. Juli
    19:00 Uhr
    Roxy Ulm

    Das in Israel sehr erfolgreiche Project 48 Dance wird erstmals in Europa präsentiert: 48 Stunden lang arbeiten Choreograf:innen und Tänzer:innen aus Baden-Württemberg an neuen Tänzen. Das Besondere: Sie wissen vorher nicht von den anderen Teilnehmern. Die neuen Kreationen werden anschließend dem Publikum vorgeführt.

  • 19. Juli
    19:00 Uhr
    Roxy Ulm

    Das in Israel sehr erfolgreiche Project 48 Dance wird erstmals in Europa präsentiert: 48 Stunden lang arbeiten Choreograf:innen und Tänzer:innen aus Baden-Württemberg an neuen Tänzen. Das Besondere: Sie wissen vorher nicht von den anderen Teilnehmern. Die neuen Kreationen werden anschließend dem Publikum vorgeführt.

  • 23. Juli
    16:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Workshop Grundbegriffe des Radiomachens und rechtliche Grundlagen

    Workshopinformationen:

    Nichtkommerzieller, öffentlich-rechtlicher, kommerzieller Hörfunk - die Anfänge der freien Radios als Piratenradios, Frequenzen & Marktanalysen, warum die Politiker lieber sogenannte Jugendradios lizenzieren als die Hörfunk produzierende Jugend zu fördern, Werbung und Schleichwerbung und Freunde und Feinde im Ätherdschungel.

    Referent: Friedrich Hog

    Für Mitglieder kostenlos, Pflicht für Neueinsteiger!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 24. Juli
    19:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Workshop :: Moderation und Interview

    Workshopinformationen:
    Regeln für die Vorbereitung und für die Fragestellung eines Interviews; Technik (Umgang mit Mikro; Studio-Technik für Telefon-Interview). Theoretische Vorbereitung auf die moderierte Sendung: Aufteilung, Jingles, Musikeinsatz, Präsentation und Nachrichten. "Bei Radio free FM beobachtete Fehler" mit Hörbeispielen. (Nicht: Moderationsschulung im Studio.)

    Referent: Clemens Grote

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 25. Juli
    18:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Organisation und Kommunikation bei Radio free FM:

    Es werden die rechtlichen Strukturen bei Radio free FM nach außen sowie der innere Aufbau (Gremien, Ämter) dargestellt. Zentrale Fragen dieses Bausteins sind: Wie komme ich zu einer eigenen Sendung? Welche Bedeutung hat die Houseordnung? Welche Infrastruktur (Schnittplätze, Rechtsreader etc.) ist im Sender vorhandenen? Wie und wann kann ich diese nutzen?

    Referent:in: Franziska Wiker
    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung unter: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 17. September
    17:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Workshop Grundbegriffe des Radiomachens und rechtliche Grundlagen

    Workshopinformationen:

    Nichtkommerzieller, öffentlich-rechtlicher, kommerzieller Hörfunk - die Anfänge der freien Radios als Piratenradios, Frequenzen & Marktanalysen, warum die Politiker lieber sogenannte Jugendradios lizenzieren als die Hörfunk produzierende Jugend zu fördern, Werbung und Schleichwerbung und Freunde und Feinde im Ätherdschungel.

    Referent: Friedrich Hog

    Für Mitglieder kostenlos, Pflicht für Neueinsteiger!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 18. September
    17:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Workshop :: Moderation und Interview

    Regeln für die Vorbereitung und für die Fragestellung eines Interviews; Technik (Umgang mit Mikro; Studio-Technik für Telefon-Interview). Theoretische Vorbereitung auf die moderierte Sendung: Aufteilung, Jingles, Musikeinsatz, Präsentation und Nachrichten. "Bei Radio free FM beobachtete Fehler" mit Hörbeispielen. (Nicht: Moderationsschulung im Studio.)

    Referent: Clemens Grote

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 19. September
    18:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Organisation und Kommunikation bei Radio free FM

    Es werden die rechtlichen Strukturen bei Radio free FM nach außen sowie der innere Aufbau (Gremien, Ämter) dargestellt. Zentrale Fragen dieses Bausteins sind: Wie komme ich zu einer eigenen Sendung? Welche Bedeutung hat die Houseordnung? Welche Infrastruktur (Schnittplätze, Rechtsreader etc.) ist im Sender vorhandenen? Wie und wann kann ich diese nutzen?

    Referent: Franziska Wiker

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung unter: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 16. November
    11:00 Uhr
    Radio free FM Büchsenstadl

    Redaktion und Recherche

    Wie recherchiere ich Themen im Radio und texte sie verständlich? Wo finde ich spannende Geschichten? Was macht gute "Radiosprache" aus? Und: Wie bereite ich meine Inhalte auf, bringe sie auf den Punkt und entwickle sie weiter? Wie baue ich ein Themen-Netzwerk auf?

    Referent: K.W.

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung:
    ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop

DEIN FREIES RADIO

AUF 102,6 MHZ

Kontakt

Radio free FM

gemeinnützige GmbH
Platzgasse 18
D-89073 Ulm

///aufnahme.hübsch.kariert

Ansprechpartner

Patrick van Schewick

Telefon

Büro

0731/938 62 84

Studio

0731/938 62 99