Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Plattform

Podcast (RSS)

Mit der Plattform bietet Radio free FM engagierten Menschen ein Forum, um ihr Anliegen einem größeren Kreis von Zuhörern bekannt zu machen. Ihr wollt Euren Verein oder eine neue Initiative vorstellen, Ihr macht eine besondere Veranstaltung vielleicht auch zu einem besonderen Anlass, Ihr findet dieses Thema sollte mehr Aufmerksamkeit bekommen. Dann seid Ihr hier richtig.

Wie es geht erfahrt ihr unter Mitmachen > Plattform

Sendungsblog

Aktionsgemeinschaft Artenschutz

Birgit Braun

Die Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA) e.V. setzt sich seit über 30 Jahren für den Erhalt von bedrohten Tier- und Pflanzenarten und deren Lebensräume ein. Mit Ihrer Projektarbeit möchten Sie den Schutz und den Erhalt der Natur fördern, das Umweltbewusstsein stärken sowie die Zerstörung der Lebensgrundlage von Menschen, Tieren und Pflanzen verhindern. Birgit Braun spricht über weitere Schwerpunkte der AGA und wie effektive und wissenschaftlich fundierte Schutzmaßnahmen entwickelt werden können.

PUTTE

Elisabeth Würzl und Michael Schlecht vor der Wand im Musikarchiv

Die PUTTE ist ein nicht kommerzieller Projektraum in Neu-Ulm. Seit 2017 ist Ihr Hauptanliegen, eine Plattform für junge künstlerische Positionen zu schaffen, zum Dialog einzuladen und mit Kunst in die Stadt hineinzuwirken. Elisabeth Würzl und Michael Schlecht planen jeweils 4 Ausstellungen unter dem Jahresthema Unboxing Realities, welches die beiden in der heutigen Sendung vorstellen. Insbesondere berichten Sie aber auch über die kommende Ausstellung RANDOM CREATION.

Schülerladen Ulm

Der Ulmer Schülerladen e.V. ist ein anerkannter freier Träger der Jugendhilfe. Er bietet eine Ganztagesbetreuung für Schulkinder im Alter von 5 – 14 Jahren und versteht sich als familienergänzende Einrichtung, die sich die Betreuung, Erziehung, und Bildung von Kindern zur Aufgabe gemacht hat. Neben diesem pädagogischen Auftrag steht im Vordergrund für die Einrichtung, nicht nur die Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sondern auch die Integration und Entwicklung von Kindern mit Migrationshintergrund und sozial benachteiligten Kindern.

Welche weiteren Aufgaben und Ziele der Ulmer Schülerladen habt erfahrt Ihr von Yuliia Fiialo.

Behandlungszentrum für Folteropfer Ulm

Manfred Makowitzki

Seit 1995 ist das BFU für traumatisierte Geflüchtete aus Bosnien im Bereich der für diese Klientel notwendigen dolmetschergestützten ambulanten Psychotherapie in der Region Ulm verantwortlich. Das BFU ist das erste psychosoziale und psychotherapeutische Behandlungszentrum für traumatisierte Geflüchtete und Folteropfer aus Drittstaaten in Baden-Württemberg. Was es außerdem über das BFU zu wissen gibt, erfahrt ihr von Manfred Makowitzki.

Andere Baustelle Ulm

Marion Kalokerinos, Gisela Spannagel

Die „ANDERE BAUSTELLE ULM e.V.“ unterstützten bereits seit 1982 Jugendliche und junge Erwachsene beim Einstieg in das Berufs- und Arbeitsleben haben. Durch individuelle Förderung in unterschiedlichen Angeboten und Maßnahmen sollen auch für besonders benachteiligte Jugendliche der Zugang zum Ausbildungs- und Arbeitsmarkt geöffnet und Schwierigkeiten bei der allgemeinen Lebensbewältigung überwunden werden.

Marion Kalokerinos und Claudia Clemens berichten unter anderem über aktuelle Projekte und weitere Ziele der anderen Baustelle.

Fremdsprachen

Sprachen lernen an der Ulmer Volkshochschule. Als größte Sprachenschule der Region bietet die vh Kurse in über 30 Sprachen an. Das Angebot reicht von Standardkursen über Konversations-, Literatur-, Business- und Prüfungsvorbereitungskurse bis hin zu individuellem Sprachtraining und umfasst rund 300 Kurse pro Semester. Online-Kurse, die während des Corona-Lockdowns zunächst zur Überbrückung der Unterrichtsunterbrechung organisiert wurden, machen inzwischen knapp ein Drittel des festen Kursangebots aus und bieten Teilnehmer*innen größtmögliche Flexibilität beim Sprachenlernen. Bettina Brandez leitet den Fachbereich Fremdsprachen seit September 2016 und berichtet unter anderem über neue Anforderungen an den Fremdsprachenunterricht, besondere Kursformate und Angebote, den Einfluss der Digitalisierung im Sprachenbereich und überregionale Kooperationen.

Donauhaie - Rollstuhlrugby beim SF Illerrieden

Rollstuhlrugby - der Ballsport für Rollstuhlfahrer. Das klingt mehr nach Stuhlkreis mit Ballwechsel. Dass das aber alles andere als pädagogisches Kennenlernen ist, hört ihr in der Plattform mit Moritz Brückner und Noah Fröhle von den Donauhaien aus Illerrieden. In dieser Episode wird ein Sport vorgestellt, den die wenigsten von uns kennen und der es ordentlich in sich hat. Wie er funktioniert und was es den Sportlern gibt erfahrt ihr im Podcast.

Narrenzunft Ulm

Rainer Eichhorn, Markus Weber

Der ULMZUG, der große Narrensprung in Ulm, findet immer 3 Wochen vor der eigentlichen Fasnacht statt. Mit ca. 5.000 Hästrägern und Musikern aus dem schwäbisch-alemannischen Raum, der Schweiz, Lichtenstein und Österreich sowie über 15.000 Zuschauern am Straßenrand, ist er der Höhepunkt in der Ulmer Fasnacht.

Rainer Eichhorn und Markus Weber sprechen über die Narrenzunft Ulm und über den ULMZUG.

Country & Western Friends Koetz 1982

Peter Wroblewski

Seit 40 Jahren ist Peter Wroblewski Initiator, Motor und President der „Country & Western Friends Koetz 1982 e.V.“ Seitdem hat er unzählige Konzertveranstaltungen und Festivals in und um Kötz herum organisiert. Dabei waren Musiker aus den USA, Kanada, Australien, England, Irland, Deutschland etc. dabei. Unter die vielen Highlights aus den vierziger Jahren zählen u. a. Emmylou Harris & The Nash Rambler, Grand Ole Opry Star Jean Shepard und viele weitere. Über die Arbeit im Verein und Highlights der Country & Western Friends Koetz berichtet Peter Wroblewski.

7 Jahre bei free FM

Michael Troost, Dominic Köstler

Praktikum, Ausbildung und Koordinator der Tagesredaktion- Schon ganze 7 Jahre gehört er zum free FM-Team und ist seitdem auch nicht wegzudenken. Doch alles hat ein Ende, genauso wie Domes Zeit bei Radio free FM. Das Nähkästchen dreht sich rund um seine Zeit im Sender. Was er in dieser Zeit alles erlebte, wie genau sein Englischlehrer ihn zu free FM gebracht hat und weitere stories gibt es heute von Dominic Köstler zu hören.

Seiten

Plattform abonnieren

Sendezeit

Montags 16.00 – 17.00 Uhr
Dienstags 16.00 – 17.00 Uhr
Mittwochs 16.00 – 17.00 Uhr
Donnerstags 16.00 – 17.00 Uhr

Redaktion

Christoph Wilhelm
(Koordination)
Rudolf Arnold
Rainer Markus Walter
Friedrich Hog
Michael Troost
Roland Jetter
Sabine Fratzke
Julius Taubert
Tobias Baur
Dominic Köstler
Lotte Stevens
u.a.

7 Tage plus

Do., 02.02. | 16.00 - 17.00 Uhr
Mi., 01.02. | 16.00 - 17.00 Uhr
Di., 31.01. | 16.00 - 17.00 Uhr
Mo., 30.01. | 16.00 - 17.00 Uhr

Podcast Archiv