Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Plattform

Podcast (RSS)

Mit der Plattform bietet Radio free FM engagierten Menschen ein Forum, um ihr Anliegen einem größeren Kreis von Zuhörern bekannt zu machen. Ihr wollt Euren Verein oder eine neue Initiative vorstellen, Ihr macht eine besondere Veranstaltung vielleicht auch zu einem besonderen Anlass, Ihr findet dieses Thema sollte mehr Aufmerksamkeit bekommen. Dann seid Ihr hier richtig.

Wie es geht erfahrt ihr unter Mitmachen > Plattform

Sendungsblog

Startups an der THU

Die Technische Hochschule Ulm hat 2020 mit der Gründung des THU Startup-Centers einen neuen Weg in der Förderung von Unternehmertum und Innovation beschritten. Sein Leiter, der Wirtschaftsprofessor Steffen Reik, gibt Einblicke in die Entwicklungen der vergangenen Jahre und spricht über die Arbeit im Verbund StartupSÜD. Hier in der Plattform erfahrt ihr mehr über die Unterstützung und Möglichkeiten, die das Startup-Center bietet, über dessen Bedeutung für Studierende, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie über seine Auswirkungen auf die regionale Wirtschaft.

Das aktive Schuljahr

Engagiert in Ulm bietet seit diesem Schuljahr das aktive Schuljahr an. Dabei engagieren sich interessierte Schüler:innen ab der 8. Klasse außerhalb des Unterrichts ein ganzes Schuljahr lang. Für mindestens 50 Stunden engagieren sie sich dann freiwillig an ihrer Schule oder in einer sozialen Einrichtung. Anschließend erhalten sie dafür am Ende ihres Schuljahres ein Zeugnis. 55 Schüler:innen beteiligen sich derzeit an dem Projekt. Einige davon berichten in der Plattform von ihren bisherigen Erfahrungen und Beweggründen für ihr Engagement.

20 Jahre Kultur in Blaubeuren: Die Sommerbühne am Blautopf stellt sich vor

Heute hört ihr Andrea Lonhard und Eberhard Fuhr von der Sommerbühne am Blautopf in der Plattform. Das Sommerfestival in Blaubeuren hat von Jazz über Rock, bis hin zu Kabarett so ziemlich alles im Programm und geht dieses Jahr in seine 20. Spielzeit. Wie die Sommerbühne entstanden ist und welche Acts dieses Jahr den Blautopf besuchen, erfahrt ihr um 16 Uhr auf der 102,6.

Das Ulmer Zelt

Ab dem 22. Mai geht's wieder los: Das Ulmer Zelt geht in seine 36. Spielzeit. Inzwischen ist auch das komplette Programm veröffentlicht, und unserer langjährigen Tradition folgend stellt die künstlerische Leitung in der Plattform zumindest einen Teil davon akustisch vor. Zu Gast in der heutigen Plattform sind Cordula Baier und Adrian Büsselmann, welche Neuigkeiten es gibt und wie die Planung so gelaufen ist, hört ihr hier.

Neues in der Ulmer Friedensbewegung

Zum 20. Mal steht die Ulmer Friedenswoche an und drei Aktive aus der Friedensbewegung sind zu Gast in der Plattform. Ihr hört Neues aus der Friedenswerkstatt, den Stand ihrer neuen Website und ihres Newsletters sowie die Radio-Pläne der Ulmer Friedensbewegung. Es wird spannend, also schaltet ein.

Die Theaterei Herrlingen

"Großes Theater in kleinem Raum", so hat ein begeisterter Zuschauer ins Gästebuch der Theaterei Herrlingen geschrieben. In dem Privattheater von Edith Ehrhardt in Blaustein bei Ulm findet jedes Wochenende ein kulturell vielfältiges Angebot statt: von eigenen Schauspiel-Produktionen über Kindertheater, der beliebten Matinee-Reihe "Frank und Frei" bis zu besonderen musikalischen Highlights wie vor kurzem dem feinen, ungewöhnlichen Bläsertrio Ensemble Tre Colori. Dabei strömt das Publikum in die Theaterei, aber warum diese Theaterei so besonders und erfolgreich ist, hört ihr hier bei der Plattform.

Die Guten Clowns

„Wie schön, dass ich glücklich sein darf!“ Bemerkungen wie diese zeigen Katrin Jantz und Hanna Münch, wie wertvoll und bereichernd ihre Arbeit ist. Als Gesundheitsclowns „Liesel“ und „Lotti“ besuchen sie vor allem alte Menschen in verschiedenen Einrichtungen, um dort gemeinsam mit den Pflegekräften auf den Stationen der Einsamkeit und Tristesse entgegenzuwirken. Was alles hinter dem Beruf des Gesundheitsclowns steckt, erfahrt ihr heute in der Plattform.

Das Nähkästchen mit Amelie Schwab

Erstmals als FSJlerin, danach Programmrätin und inzwischen als Vorstand, Amelie Schwab ist bei Radio free FM schon eine Weile aktiv. Die engagierte junge Frau ist seit Jahren immer wieder im Sender anzutreffen, auch wenn ihr sie nur hört. Hinter den Kulissen arbeitet sie hart und zielstrebig, um das Beste für euch rauszuholen. Heute jedoch ist sie mal auf der anderen Seite unseres Studios und zu Gast bei der Plattform. Was hinter den Kulissen passiert, ihre Erfahrungen und worum sie sich kümmert, erfahrt ihr hier.

Das Programm der Aegis Buchhandlung für April bis Juni

Die Aegis Buchhandlung begeistert schon seit Jahren mit ihrem vielseitigen und facettenreichen Veranstaltungsprogramm. Von Jazz Sessions bis zu Kinderleseclubs ist hier wirklich für jeden etwas dabei. Heute wird in der Plattform das neue Programm von April bis Juni veröffentlicht und worauf ihr euch dabei gefasst machen könnt, erfahrt ihr hier.

Alles dreht sich um die Europawahl – Das Europe Direct Zentrum im Donaubüro Ulm/Neu-Ulm

Europa geht uns alle an! Ob es um das Rückgaberecht beim Onlinekauf, intakte Natur oder Datenschutz geht: Die Entscheidungen, die auf europäischer Ebene getroffen werden, haben direkte Auswirkungen auf unser tägliches Leben. Und wir alle können beeinflussen, wie diese Entscheidungen ausfallen – durch unsere Stimme bei der Europawahl am 9. Juni 2024. Erstmals dürfen in Deutschland junge Menschen ab 16 Jahren an der Wahl teilnehmen. Bis zum 9. Juni stehen die Aktivitäten des Europe Direct Zentrums im Donaubüro Ulm/Neu-Ulm mit rund 20 Aktionen und Veranstaltungen daher ganz im Zeichen der Europawahl. Dabei besteht die Möglichkeit, mit zahlreichen europapolitisch Engagierten ins Gespräch zu kommen, sich über die EU und die Europawahl zu informieren und auch Wünsche und Kritik an Politik und Verwaltung zu richten. Katharina Lauhöfer, Leiterin des Europe Direct Zentrums, gibt einen Überblick, was rund um die Europawahl geplant ist und wo sich Interessierte im Vorfeld der Wahl informieren und mit Europa-Expert*innen ins Gespräch kommen können.

Seiten

Plattform abonnieren

Sendezeit

Montags 16.00 – 17.00 Uhr
Dienstags 16.00 – 17.00 Uhr
Mittwochs 16.00 – 17.00 Uhr
Donnerstags 16.00 – 17.00 Uhr

Redaktion

Max Kroneder
(Koordination)
Lorena Müller
Dominic Köstler
Friedrich Hog
Julius Taubert
Maximilian Strauß
Michael Troost
Rainer Markus Walter
Rudolf Arnold
Sabine Fratzke
u.a.

7 Tage plus

Do., 25.07. | 16.00 - 17.00 Uhr
Mi., 24.07. | 16.00 - 17.00 Uhr
Di., 23.07. | 16.00 - 17.00 Uhr
Mo., 22.07. | 16.00 - 17.00 Uhr