Auf die Ohren.
Fertig. Los!

Info

Podcasts

Das sind wir und wir sind viele: SJR Ulm vol. 06

Beim Herbstferienprogramm feuerrot & neonblau präsentiert der Stadtjugendring Kurse speziell für Mädchen und speziell für Jungs. dahinter stecken wichtige Grundsätze der geschlechterspezifischen Arbeit und Inklusion. Was es genau mit dem Programm auf sich hat, welche Angebote es gibt und wer diese anbietet, darüber berichtet Alina Kratky vom Stadtjugendring.

Die Piratenpartei

Am 10. September 2006 in Berlin gegründet vertritt die Piratenpartei die Informationsgesellschaft. Gestartet mit Schwerpunkten in IT- und Datenschutzthemen deckt sie inzwischen ein breites Spektrum ab, von Digitalisierung über Aussenpolitik bis hin zur Situation der Pflege.

SPD

Jan Rothenbacher bewirbt sich für die SPD um das Direktmandat im Wahlkreis Ulm. Im Gespräch in der „Plattform“-Sendung möchte er sich deshalb gerne als Person noch einmal kurz vorstellen und ein paar seiner zentralen Themen andiskutieren: Dazu gehören Digitalisierung und digitale Infrastruktur, Asylpolitik, Verteidigung- bzw. Friedenspolitik und Klimaschutz.
Gast: Jan Rothenbacher

CDU

Fundiert ausgebildete Volkswirtin, dynamische Bundestagabgeordnete, KI-Beauftragte ihrer Fraktion und junge Mutter – das ist Ronja Kemmer (CDU). Auch in den kommenden vier Jahren möchte sich die Abgeordnete von Ulm und dem Alb-Donau-Kreis um die großen und kleinen Anliegen der Menschen in der Region kümmern und ihre Heimat im Bundestag vertreten.

Die Grüne

Deutschland hat große Aufgaben vor sich: konsequenten Klimaschutz, die ökologische Modernisierung der Wirtschaft, mehr soziale Gerechtigkeit und Anerkennung, mehr Zusammenhalt in der Gesellschaft und ein starkes Europa. Die GRÜNEN stehen dafür ein und wollen auch in der kommenden Legislaturperiode des Bundestages eine mutige Politik machen, die die hierfür nötigen Veränderungen angeht.

FDP

In der heutigen Sendung stellt sich die Partei "FDP" in Person von Alexander Kulitz vor. Die Freie Demokratische Partei ist eine liberale Partei in Deutschland, die im politischen Spektrum im Bereich Mitte bis Mitte-rechts eingeordnet wird.

Die Partei

In der heutigen Sendung stellt sich die Partei "Die Partei" vor. Die Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative ist eine Partei aus Deutschland, die sich oftmals satirischer Mittel bedient. Sie wurde 2004 von Redakteuren der Titanic gegründet. Im Europa-Parlament ist sie durch ihren Vorsitzenden Martin Sonneborn vertreten.

Freie Wähler

Die Partei FREIE WÄHLER hat ihre Wurzeln in der Kommunalpolitik. Dort entstanden in 1950er Jahren die ersten freien Wählervereine, die sich später zu Landesverbänden und zum Bundesverband der Freien Wähler zusammenschlossen. Aus diesem ging schließlich die Partei hervor, die 2013 zum ersten Mal bei Bundestagswahlen antrat.

Die Klimaliste

In der heutigen Sendung stellt sich die Klimaliste BW vor. Dabei sollen folgende Themen behandelt werden:
- politische Ausgangslage in BW/Deutschland im Sommer 2020
- Warum brauchte es die KlimalisteBW als neue Partei?
- How-to-Parteigründung
- Bekanntwerden über (soziale) Medien
- Antritt zur LTW in 67 von 70 WKs und Wahlprogramm