Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Lokaltermin

Podcast (RSS)

Was bewegt die Schwesterstädte an der Donau? Der Radio free FM Lokaltermin verrät es Dir: die Gesprächsrunde über aktuelle Politik, Soziales und Kultur. Alle 4 Wochen am Sonntag von 11.00 bis 12.00 Uhr auf der 102,6. Nachdenken! Mitreden! Kontakt zur Redaktion: lokaltermin@freefm.de

Sendungsblog

Lokaltermin Nr. 70 - Konferenz zur Zukunft Europas

In der Sendung heute geht es um Europa. Wir sprechen mit den Vertretern von drei in Ulm mit dem Thema befaßten Institutionen.
Gäste: Katharina Lauhöfer (Europe Direct), Kathinka Leyhr (Donaubüro),
Ferdinand Lautier-Skanda (JEF)
Moderationen: Michael Troost

Lokaltermin Nr. 69 - Alarmierung und Katastrophenschutz

Seit Pfingsten 1999 ist Hochwasser ist auch in Ulm als reale Gefahr erkannt. Auch aber andere Gefährdungen sind immer möglich. Eine Sirenenprobe 2020 hat Defizite im Alarmierungssystem aufgezeigt. Außerdem wurden in den letzten Jahren Sirenen abgebaut. Wie erfolgt im Ulm eigentlich eine Alarmierung? Wie ist in Ulm der Katastrophenschutz organisiert? Wie verhält man sich als Bürger im Fall der Fälle richtig? Darüber sprechen wir heute mit CDU-Stadtrat (zuständig für alle "Blaulichtthemen"), Augenarzt und Feuerwehrarzt Dr. Hans-Walter Roth
Moderation: Michael Troost

Lokaltermin Nr. 68 - Hady Jako - eine Lebensgeschichte

Hady Jako wurde 1985 im Irak geboren und gehört zum  Volk der Eziden (mit den Christen befreundete, religiöse Minderheit im Irak), die die Gewalt des IS-Terrors erlebten. Im Jahr 2006 wurde er Opfer eines Bombenattentats. Er überlebte knapp und konnte fliehen. Während viele seiner Angehörigen ermordet wurden, auf der Flucht ertranken oder verschollen sind, und gelangte Hady schließlich nach Deutschland und schließlich nach Neu-Um. Er nutzte in Deutschland Hilfs- und Lehrangebote und und ist heute in beruflicher Festanstellung. Nach gelungenber Integration ist Hady Jako seit 2018 deutscher Staatsbürger. Mit Unterstützung von Stephanie Evertz entstand ein Buch in dem Hady seine Lebensgeschichte aufgeschrieben hat und er auszugsweise in unserer Sendung berichtet. 
Gäste: Hady Jako, Stephanie Evertz
Moderation: Michael Troost
 

Lokaltermin Nr. 67 - Ulmer Friedenswochen (WH 10.09.2017)

Die Ulmer Friedenswochen finden vom auch 2021 wieder statt statt. Es beteiligen sich ca. 25 Gruppen, Initiativen und Organisationen von jung bis alt und aus ganz verschiedenen Richtungen. Und wieso brauchen wir sowas? Darüber hat Lotte Stevens in dieser Ausgabe des Lokaltermin mit fünf Teilnehmern der Ulmer Friedenswochen, nämlich Gisela Glück-Gross (Politischer Stammtisch 13 Ulm/Neu-Ulm), Antje Trosien (DGB-Kreisverband Ulm/Alb-Donau), Reinhold Thiel (Ulmer Ärzteinitiative-IPPNW), Lothar Heusohn (Verein Ulmer Weltladen e. V.) und Paolo Percoco (Radio) gesprochen.
Moderation: Lotte Stevens

Lokaltermin Nr. 65 - Einstein & More - Technikgeschichte in Ulm (WH 18.03.2018)

In der heutigen Sendung sprechen wir über Technikgeschichte in Ulm, ein mögliches Technikmuseum sowie über das geplante Albert Einstein Discovery Center. Wie hängst das alles zusammen, was ist geplant, wer kümmert sich und wie ist der aktuelle Sachstand? Wo könnte was entstehen? Thema außerdem die sog. Telefunken-Sammlung des Museums "Radar und Funk" .

Studiogäste sind:
- Dr. Nancy Hecker-Denschlag
(Verein der Freunde eines Albert-Einstein Museums Ulm),
-Georg Blank
(Verein/Freundeskreis AEG-Telefunken-Museum "Radar und Funk" Ulm)
- Dr. Hans-Walter Roth, CDU-Stadtrat Ulm
Moderation: Lotte Stevens und Michael Troost

Lokaltermin Nr. 64 - TürÖffner

TürÖffner ist ein Projekt der Caritas Ulm-Alb-Donau bei dem es darum geht, Menschen die dringend eine Wohnung benötigen, zu helfen. Das Projekt wurde 2020 initiiert. Das TürÖffner-Team versucht dabei, Wohnungsuchende und Wohnungsanbieter miteinander in Kontakt zu bringen. Zu Gast im Lokaltermin ist Projektleiterin Magdalena Tewes
Moderation: Michael Troost

 

Lokaltermin Nr. 63 - Aktiv gegen Tierleid in Ulm (WH 02.09.2018)

In dieer Ausgabe des Lokaltermin geht es um Personen, die sich rein pflanzlich ernähren. Doch ihre Ernährung umzustellen reicht unseren Gästen Robin Baumann, Dirk Herrmann und Tobias Reich nicht, sie wollen aktiv dazu beitragen, Tierleid zu beenden. Ganz nach dem Motto "Those who know have the duty to act" stehen sie regelmäßig in der Hirschstraße oder vor dem Ulmer Schlachthof  um auf die heutigen Missstände aufmerksam zu machen und Alternativen aufzuzeigen. Um 11.00 Uhr geht's los. Moderation: Michael Troost und Zoe Fleckenstein

Lokaltermin Nr. 62 - Parken in Ulm (WH 02.08.2020)

Im Lokaltermin von 11.00 bis 12 UIhr diskutieren wir heute über die Frage, ob wir mehr oder weniger Parkmöglichkeiten in Ulm benötigen
oder versuchen sollen, diese gar zu reduzieren. Mehr oder weniger Autos in die Stadt, mehr ÖPNV, mehr Radwege, mehr Grünflächen
oder doch mehr Parkraum für Autos? Was ist er richtige Weg, was ist möglich und ws nicht?

Im Lokaltermin diskutieren heute als Gäste:
Michael Jung (Stadt Ulm, Leiter der Hauptabteilung Verkehrsplanung und Straßenbau, Grünflächen, Vermessung (VGV))
Günter Zloch (UfA, CDU-Gemeinderatsfraktion)

Moderation: Michael Troost

Seiten

Lokaltermin abonnieren

Sendezeit

Sonntags 11.00 – 12.00 Uhr 4wöchig, nächste Sendung am 24.10.2021

Sendet seit

29. Sep 2014

Redaktion

Michael Troost