Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Startseite

News

Vertikale Reiter

Die Umsetzung der Agenda 2030 in Kommunen

Die Umsetzung der Agenda 2030 in Kommunen

Die Podcast-Reihe der internationalen Stadt Ulm:
Mit Dr. Stefan Wilhelmy und Jennifer Ichikawa von der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt reden wir über "Die Umsetzung der Agenda 2030 in Kommunen": Welche Rollen haben die Kommunen bei der Umsetzung der Agenda? Wie wichtig ist Nachhaltigkeit in Pandemiezeiten? Welche Rolle können die Bürgerinnen und Bürger dabei spielen?

Aktuelles aus der vh Ulm

Aktuelles aus der vh Ulm

Die große Zahl an Weiterbildungsmöglichkeiten macht es nicht einfach, „die richtige“ zu finden. Die Ulmer Volkshochschule ist Mitglied im Landesnetzwerk Weiterbildungsberatung Baden-Württemberg und unterstützt Weiterbildungsinteressierte bei der Suche. Neben Fragen zur beruflichen Weiterbildung kann bspw. auch die Anerkennung von Abschlüssen, der Wiedereinstieg in den Beruf, die finanzielle Förderung und vieles mehr Thema der kostenlosen Beratung sein.
Die Ulmer Volkshochschule ist auch Beratungsstelle für die vom Bundesministerium für Forschung und Bildung geförderte Bildungsprämie. Bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen übernimmt der Staat einmal jährlich 50 Prozent oder maximal bis 500 Euro der Veranstaltungsgebühren.
Peter Deuble berichtet von den Möglichkeiten und darüber, warum Weiterbildung nicht nur für den Job von Bedeutung ist.
Gast: Peter Deuble
Moderation: Rudolf Arnold

BRK Wasserwacht Ortsgruppe Neu-Ulm

BRK Wasserwacht Ortsgruppe Neu-Ulm

Die Ortsgruppe Neu-Ulm wurde 1948 gegründet. Die erste Aktivitäten fanden1946 statt. Alle Mitglieder versehen ihren Dienst ehrenamtlich. Die Ortsgruppe bietet für die Mitglieder Schwimmausbildungen an und bildet Rettungsschwimmer aus. Der Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst hat erweiterte Kenntnisse und Fertigkeiten. Er wird damit in Teilbereichen der Wasserrettung der Wasserwacht eingesetzt. Diese Ausbildung ist die Vorstufe zum Wasserretter. Der Wasserretter ist eine Fachausbildung der Wasserwacht. Er erhält während seiner Ausbildung eine weiterführende und speziell an den Wasserrettungsdienst angepasste Sanitätsausbildung.

Gast: Helmut Graf

Moderation: Friedrich Hog

Beteiligung in der cleveren Stadt

Beteiligung in der cleveren Stadt

Ein Arbeitsplatz. Viele Post it's. Es scheint kreativ zu sein!

Was sind eigentlich die Bürgerbeteiligungen, welche von der Digiatlen Agenda im Rahmen  bestimmter Projekte durchgeführt werden? Wo kann ich als engagierter Bürger:inn von Ulm meine Ideen, Vorschläge und Kommentare, die Themengebiete wie Digitalisierung, Smart City und viele weitere Themen betreffen, äußern? Ich möchte meine Stadt selbst mitgestalten, doch wie kann ich dabei am besten vorgehen? Dieser Podcast dreht sich rund um die Bürgerbeteiligungen der Stadt Ulm. Diese und weitere Fragen werden nun geklärt. Außerdem wird ein Einblick rund um das Thema Bürgerbeteiligung gegeben. 

Linkliste: 

Jemenhilfe

Jemenhilfe

In der heutigen Plattform ist die erste Vorsitzende der Jemenhilfe-Deutschland zu Gast, die im Jemen seit über zwanzig Jahren erfolgreich Hilfsprojekte organisiert und umsetzt. Aenne Rappel erzählt von ihren Erfahrungen, berichtet über die Situation vor Ort und beschreibt aktuelle Hilfsprogramme. Im Jemen herrscht unbeschreibliche Not und großes Elend, so dass natürlich auch zu Spenden aufgerufen wird.
Moderiert wird die Sendung von Frank Maier.
Zu Gast ist Aenne Rappel.

www.jemenhilfe-deutschland.de

 

Danger Dan im Interview

Danger Dan im Interview

Danger Dan

Auch schon vor dem Song "Alles von der Kunstfreiheit gedeckt" macht der Rapper Danger Dan mit seiner Band Antilopen Gang mit brisanten Inhalten auf sich aufmerksam.
Man hätte erahnen könnten, dass seine Hingabe für poppige gesungene Hooks und Bridges irgendwann in einem Solo-Album münden würde.
Doch mit einem reinen Klavier-Album und dem aktuell dazugehörenden Hype hat wohl keiner gerechnet.

Mit harten und brisanten Texten zieht kein Künstler im "Schmuddelkind-Genre" Rap die Szeneübergreifende Aufmerksamkeit auf sich.
Es kann sein, dass man Menschen die auf einer Theaterbühne Klavier spielen und singen, anders zuhört als einem Rapper. Scheinbar erwartet man von Rappern überhaupt keine spannende gesellschaftliche Analyse. 
Ob dies jedoch der Anlass ist, warum Danger Dan aktuell mit seinen Inhalten polarisiert, ist reine Mutmaßung.
Wir haben mit dem 38-jährigen Aachener über sein Soloalbum gesprochen und einzelne Songs genauer beleuchtet. 

"Wenn die Kneipen offen gewesen wären, wäre ich lieber mit meinem Kumpel Sacho einen saufen gegangen."
Der Pandemie ist zu verdanken, dass Danger Dan mit seinem Album "Alles von der Kunstfreiheit gedeckt" in KW 17 unsere Platte der Woche ist.
Das komplette Interview ist in Originallänge und ungeschnitten zum nachhören.

Die in der Platte der Woche vom Sonntag, den 02.05.21 angesprochene Analyse des Anwalts.

Wissensstrahlung | 02.05.2021

Wissensstrahlung | 02.05.2021

In der Wissensstrahlung Nr. 370 (21/09) am 02.05.2021

von 13.00 Uhr - 15.00 Uhr
Thema: Fechten
Gast: Roger Menck
Moderation: Michael Troost

 

RéMarks BeatBrunch - Another Sunday Morning ...

RéMarks BeatBrunch - Another Sunday Morning ...

Es ist wieder soweit mit RéMarks BeatBrunch, steht am Sonntag 2. Mai ein musikalisches Überraschungsei auf dem Tisch. Das Frühstückbuffet ist ab 10 Uhr zwei Stunden lang geöffnet und RéMark wird regelmäßig nachlegen – z. B. Songs von Marvin Gaye, Eels, Tom Jones, Fiva oder P M Warson. Erstmals findet auch eine neue Rubrik ihren Platz - „Room for Mr. Bond“ nennt sie sich und sie stellt jeweils zwei Songs gegenüber – einmal eine Komposition aus einem Film der 007 Reihe und ein zweite bei der sich Künstler musikalisch und / oder inhaltlich am Style des Geheimagenten seiner Majestät angelehnt haben. Step out o' the bed ...

next show ...

next show ...

Ist just a jump to the left …. Ja nicht verwundert sein außerhalb des üblichen Turnus aber dennoch am Freitag gibt es ein Dope On Radio Abend mit RéMark. Der geschätzte Kollege Mo kommt dann am Freitag in 14 Tagen.

Soviel dazu – was gibt es zur nächsten Sendung  zu schreiben: Es gibt brandheißen aktuellen Shit von der Deep Dive Corp., den Ancient Astronauts, C.O.W. , Savages Y Suefo, Kojaque, Myd, Balthazar und Mirwais. Wie gewohnt gepaart mit Remixen und Reworks und da treffen wir u.a. Madonna, Grace Jones, Bill Withers, Led Zeppelin, Stretch und Etta James. Umgarnt werden all die herrlichen Künstler von immer wieder gerne hervorgezogenen Acts und ihren Dope Pearls wie z. B. Morcheeba, Urban Spieces, Claptone, Fab Samperi und URBS. In der Longform sorgt ab 23 Uhr einmal mehr unser geschätzter Buddy P.M.FM aka Deep Dive Corp. für die unterhaltsame Musikauswahl – Es wird Tanzflächenkompatibel, denn er hat uns einen 90s Disco House Mix zusammengestellt. Viel abgefeierte Hits finden sich da neben interessanten Entdeckungen… Put on your dancing shoes.

#32 Leben auf dem Mars?

#32 Leben auf dem Mars?

Letztes Jahr ging es in unserem Podcast um außerirdische Lebensformen auf dem Mars und anderswo. Wir sprachen über die mögliche Existenz von sogenannten Aliens im plakativen (kleine grüne Männchen) und nicht plakativem Sinne (Mikroben und alles was keine Beine und Augen hat).
Während die Menschheit die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben hat, auf dem Mars noch mehr zu entdecken als Staub, Krater, Mikroben und Eis, denken selbige Menschen auch drüber nach, den Mars direkt selbst zu bevölkern. Es reicht ja auch nicht, einen Planeten zugrunde zu richten. Während des halbherzigen Versuches den ersten (die Erde) zu retten, lasst uns direkt schon überlegen, welcher Planet noch auf uns wartet.
Am Freitag sprechen wir um 17 Uhr zum Thema. Ihr erfahrt, ob eine von uns schon Mars-Visionen für die eigene Zukunft hat und wie realistisch oder sinnvoll wir eine mögliche Mars-Kolonisation finden.

Seiten

Blog

French Reggae 90´s / 00´s

Artist Titel Brahim L´Ideal Mix Up L´ Eternel Massilia Sound System Méfi Percubaba Des textes King Riddim Jungle K2R Riddim Consommer (avec moderatión) Baobab Relève la tête Babylon Circus Mighty woman Spook & The Guay Wisdom Reggae Zebda Je Crois Que Ca...

VU 819

Playlist v. 12.05.21 - 18-20 Uhr - mit EO

Wie geht es unserem Wald?

Acht Radiokinder führen ein Interview mit dem Ulmer Förster Max Wittlinger, machen Umfragen und liefern jede Menge Infos rund um den Wald und seine Bewohner. Ein Ferienprojekt der e.tage medien.bildung im Stadtjugendring Ulm e.V. Osterferien 2021 Urausstrahlung dieser Sendung bei Radio free FM...

Food for Future

Was hat Ernährung mit der Klimakrise zu tun? Welchen Effekt hat es, wenn du dich (öfter) vegetarisch oder vegan zu ernährst? Was können wir gegen so viel (Plastik-)Verpackung tun und wie sieht es eigentlich mit der Lebensmittelverschwendung aus? In der Sendung diese Woche mit Lena und Helena...

Blues-Kitchen Playlist für den 11.05.2021

Artist Titel Album Drah di net um Willy Michl Blues + Balladen Rock 'n Roll Preacher Atlantis Live Little Mama Don't Play Jessy Martens Brand New Ride Butte La Rose The Delta Saints Bones Something To Male You Happy The Derek Trucks Band Already Free Just...

Kraftwerk - Soest Live

Nr. 279, Kraftwerk - Soest Live Die Geschichte von Kraftwerk beginnt vor 53 Jahren als sich Ralf Hütter und Florian Schneider-Esleben (später nur noch Florian Schneider) im Jahr 1968 an der Kunstakademie in Remscheid kennenlernten. Beide interessierten sich für improvisierte Avantgarde-Musik und...

112

MIX 100521

Artist Titel Myles Sanko Blackbird Sing (Mo' Horizons Remix) Muito Kaballa Power Ensemble Mamari Berwyn 100.000.000 Karate Boogaloo Brother´s gonna work it out Tomemitsu The River Izy Frantic Michael Paul Reggae Music Colectiva and Maria Graspa Under The ...

Wissensstrahlung Classic | 09.05.2021

In der Wissensstrahlung Classic am 09.05.2021von 13.00 Uhr - 15.00 UhrThema: Faszination MountainbikeGäste (02.08.2015): Rafael MayerModeration: Michael Troost

 

Platte der Woche

Termine

  • 20. Mai
    18:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Organisation und Kommunikation bei Radio free FM

    Es werden die rechtlichen Strukturen bei Radio free FM nach außen sowie der innere Aufbau (Gremien, Ämter) dargestellt. Zentrale Fragen dieses Bausteins sind: Wie komme ich zu einer eigenen Sendung? Welche Bedeutung hat die Houseordnung? Welche Infrastruktur (Schnittplätze, Rechtsreader etc.) ist im Sender vorhandenen? Wie und wann kann ich diese nutzen?

    Referent: Rainer Walter

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung unter: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 21. Mai
    20:00 Uhr
    Zentralbibliothek Ulm

    Am 21.5. um 20 Uhr wird es eine Live-Veranstaltung geben mit dem Titel "Let's talk about books". Vier Personen werden über vier Bücher sprechen/diskutieren, jede Teilnemerin, jeder Teilnehmer hat dazu ein Buch ausgesucht. Ich werde die Moderation übernehmen, eine im Moment noch nicht benennbare Person wird ausgewählte Passagen aus jedem Buch vorlesen. Ort der Veranstaltung wird die Zentralbibliothek Ulm sein, verantwortliche Veranstalter die Zentralbibliothek Ulm und Radio freeFM.  
    Die TeilnehmerInnen und "ihre" Bücher sind:

    • Fee Katrin Kanzler - Stefanie Sourlier: Das weisse Meer  
    • Edith Ehrhardt - Yvonne Hergane: Die Chamäleondamen  
    • Dagmar Engels - Ian McEwan: Kakerlake  
    • Imran Ayata - Nicolas Mathieu: Rose Royal
    FreeFM Event
  • 22. Mai
    11:00 Uhr
    Online

    Recherchieren ist eine Grundfertigkeit beim journalistischen Arbeiten. Mit ein paar Tricks kann man im Alltag schneller die entscheidenden Dinge herausfinden. Und je umfangreicher die Recherchen sind, umso wichtiger sind die richtigen Techniken und eine gute Strategie. Es gilt, die richtigen Recherchefragen herausarbeiten, den Überblick zu behalten und die Informationen zu strukturieren. Um all das soll es in diesem Seminar gehen. Und zwar nicht theoretisch, sondern immer mit praktischem Bezug auf konkrete (investigative) Recherchen. Da die Teilnehmerzahl stark begrenz ist, ist eine Anmeldung über dieses Formular verpflichtend.

    FreeFM Workshop
  • 25. Mai
    17:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop Grundbegriffe des Radiomachens und rechtliche Grundlagen:

    Nichtkommerzieller, öffentlich-rechtlicher, kommerzieller Hörfunk - die Anfänge der freien Radios als Piratenradios, Frequenzen & Marktanalysen, warum die Politiker lieber sogenannte Jugendradios lizenzieren als die Hörfunk produzierende Jugend zu fördern, Werbung und Schleichwerbung und Freunde und Feinde im Ätherdschungel.

    Referent: Friedrich Hog

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Für Mitglieder kostenlos, Pflicht für Neueinsteiger!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de 

    FreeFM Workshop
  • 26. Mai
    17:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Moderation und Interview

    Regeln für die Vorbereitung und für die Fragestellung eines Interviews; Technik (Umgang mit Mikro; Studio-Technik für Telefon-Interview). Theoretische Vorbereitung auf die moderierte Sendung: Aufteilung, Jingles, Musikeinsatz, Präsentation und Nachrichten. "Bei Radio free FM beobachtete Fehler" mit Hörbeispielen. (Nicht: Moderationsschulung im Studio.)

    Referent: Clemens Grote

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 29. Mai
    11:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Redaktion und Recherche

    Wie recherchiere ich Themen im Radio und texte sie verständlich? Wo finde ich spannende Geschichten? Was macht gute "Radiosprache" aus? Und: Wie bereite ich meine Inhalte auf, bringe sie auf den Punkt und entwickle sie weiter? Wie baue ich ein Themen-Netzwerk auf?

    Referent: K.W.

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 05. Juli
    19:00 Uhr
    Digitaler Treffpunkt

    Online-Workshop: Grundkurs Studiotechnik

    In diesem Baustein lernt ihr die Technik im Sendestudio kennen und bedienen. Mischpult, Jingle-Player, CD-Player, Plattenspieler, Tapedeck, Mikrofone, Durchführung von Telefoninterviews, Mitschnitte der Sendung.

    Referent: Julius Taubert

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 20. Juli
    19:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop Grundbegriffe des Radiomachens und rechtliche Grundlagen:

    Nichtkommerzieller, öffentlich-rechtlicher, kommerzieller Hörfunk - die Anfänge der freien Radios als Piratenradios, Frequenzen & Marktanalysen, warum die Politiker lieber sogenannte Jugendradios lizenzieren als die Hörfunk produzierende Jugend zu fördern, Werbung und Schleichwerbung und Freunde und Feinde im Ätherdschungel.
    Referent: Friedrich Hog

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Für Mitglieder kostenlos, Pflicht für Neueinsteiger!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 21. Juli
    19:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Moderation und Interview

    Regeln für die Vorbereitung und für die Fragestellung eines Interviews; Technik (Umgang mit Mikro; Studio-Technik für Telefon-Interview). Theoretische Vorbereitung auf die moderierte Sendung: Aufteilung, Jingles, Musikeinsatz, Präsentation und Nachrichten. "Bei Radio free FM beobachtete Fehler" mit Hörbeispielen. (Nicht: Moderationsschulung im Studio.)

    Referent: Clemens Grote

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 24. Juli
    11:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Redaktion und Recherche

    Wie recherchiere ich Themen im Radio und texte sie verständlich? Wo finde ich spannende Geschichten? Was macht gute "Radiosprache" aus? Und: Wie bereite ich meine Inhalte auf, bringe sie auf den Punkt und entwickle sie weiter? Wie baue ich ein Themen-Netzwerk auf?

    Referent: K.W.

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder!

    Anmeldung: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop
  • 29. Juli
    18:00 Uhr
    Radio free FM

    Online-Workshop :: Organisation und Kommunikation bei Radio free FM

    Es werden die rechtlichen Strukturen bei Radio free FM nach außen sowie der innere Aufbau (Gremien, Ämter) dargestellt. Zentrale Fragen dieses Bausteins sind: Wie komme ich zu einer eigenen Sendung? Welche Bedeutung hat die Houseordnung? Welche Infrastruktur (Schnittplätze, Rechtsreader etc.) ist im Sender vorhandenen? Wie und wann kann ich diese nutzen?

    Referent: Rainer Walter

    Online-Link: https://online-seminar.bz-bm.de/bbb/rad-tqf-njz

    Pflicht für Neueinsteiger, kostenlos für Mitglieder

    Anmeldung unter: ausbildung[at]freefm.de

    FreeFM Workshop

DEIN FREIES RADIO

AUF 102,6 MHZ

Kontakt

Radio free FM

Gemeinnützige GmbH
Platzgasse 18
D-89073 Ulm

Ansprechpartner

Timo Freudenreich

Telefon

Büro

0731/938 62 84

Studio

0731/938 62 99

Redaktion

0731/938 62 87