Alles auf
einen Blick

Programm

#50 Ausmisten oder lieber gleich weniger Konsum?

Ausmisten beginnt oft im Kleiderschrank. Oder ist es bei dir anders? Geschirr? Bücher? Wo steht bei dir der Kruscht, den du IRGENDWANN MAL sichten musst. Das Gefühl nachdem es erledigt ist wird so befreiend sein. Aber nach dem Ausmisten ist vor dem Ausmisten. Denn im Keller oder Abstellraum findest du sicher die nächste Baustelle.
Woher kommt nur dieses befreiende gute Gefühl, wenn man richtig viel Kram losgeworden ist? Mehr oder weniger Zeuch im Schrank, na und...? Ist doch egal. Aber dennoch ist es großartig und man hat wieder mehr Platz für neue Sachen. Und da liegt wohl das Problem. Du kaufst dir neue Sachen und so geht der Kreislauf von vorne los... Warum ist das so? Und können wir nicht einfach mit beidem aufhören? Mit Kaufen und somit auch mit Ausmisten?
Am Freitag sprechen wir drüber: Jule und Elli in #MKundG auf Radio free FM um 17 Uhr

Sendedatum

16. Sep 2022 | 17:00