Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

RéMarks BeatBrunch

Podcast (RSS)

Die Sonntagmorgentliche Sendung im 14tägigen Rhythmus mit chilligen Soundtrack zum Sonntags Brunch, fürs Sofabouncen oder einfach als Frühstück ans Bett zum liegenbleiben, liefert.

Versorgt wird der geneigte Hörer mit entspannten Beats, groovigem Soul und lässigem Pop.  

Eine Mischung aus neu entdecktem und gerne wieder gehörtem als Streifzug durch vergangene Jahrzehnte, sowie Klassiker in reinform, gerimixed oder gecovert stehen auf dem Speiseplan.

Sendungsblog

Playlist :: RéMarks BeatBrunch Vol_43

Artist Titel
Maroon 5 Sunday Morning
Red Hot Chilli Peppers Under The Bridge
Badly Drawn Boy Nothings going to change your mind
Djo Figure You Out
Rodrigo y Gabriela Symphony No. 25 in G Minor, K 183, First Movement
Silent Poets La Vie
Tahiti 80 A Love From Outherspace
Warhaus Desire
Danger Mouse & Black Thought Feat. Michael Kiwanuka Aquamarine
Shakaponk My Boom Is Bompin
REM Feat. Ali Farka Toure Band Losing my Religion (Africa Mix)
Anna Ternheim Girl Laying Down

Kepas Butik:

Milena Dravic Covek sto prodao je svet

Waldeck Riki tiki girl
Tom Jones The only one
Teddy Wilson Blues in C Sharp Minor
Elvis Presley It’s Only Love
Serge Gainsbourg & Catherina Deneuve Dieu est un fumeur de havanes
Crooker Feat. Yelle Cooler Couleur
Bill Ramsey Pigalle
Panda Bear & Sonic Boom Getting’ to the point

Birgit Denks Woidscheiben:

Norbert Schneider Ollas wos I angreif

Lemony Rug with Luke Noa Hello Sunshine
U2 With or without you
SYML Feat. Guy Garvey Lost Myself
Crystal Fighters Plage
Yulduz Usmanova Kisil alma
Beatles Because (Pandora Tribute)
Dean Martin Crying Time

sunday morning ...

Mozartkugeln
Es ist Sonntag Morgen und damit begrüßt euch RéMark an den Audio Empfangsgeräten zu einer neuen Ausgabe von RéMarks BeatBrunch. Der Tisch ist angerichtet, die Teller und Tassen hübsch poliert und es duftet nach leckeren Soundhäppchen, die ich euch in den kommenden 120 Minuten präsentieren möchte. Mit dabei sind heute Mozartkugeln und außerirdische Liebhaber, gefährliche Mäuse und eine passende Mausefalle, die usbekische Madonna der 90er Jahre und zu guter Letzt sogar die Fab Four in neuem Gewand. In Kepas Butik verkauft der Starman die Welt und bei Birgit Denk wird Blues ins Österreichische transponiert. Tune in ab 10 Uhr zum gemeinsamen Frühstück.

Playlist :: RéMarks BeatBrunch Vol_42

Artist Titel
Ella Fitzgerald & Louis Armstrong Isn’t It A Lovely Day?
Sarah Vaughan Whatever Lola Wants (Gotan Project Remix)
Lana del Rey West Coast
Gaddafi Gals Rendezvouz
The Missourians You’ll Cry For Me But I’ll Gone
John Moreland Cheap Idols Dressed In Expensive Garbage
David Bowie The London Boys (Unplugged & Somewhat Slightly Electric Mix)
Galliano Prince of Peace (12” Version)
Resetaris, Lang, Molden und Band Lobau

Birigit Denks Woidscheiben:

Marcus Smaller You

Delroy Wilson Better Must Come
Bob Marley & The Wailers Soul Shakedown Party (Fort Knox Five Remix)

Kepas Butik:

Jadranka Stojakovic ko zna reci

Roman Gemeni That’s not my Tango
Fiva x JRBB Klar kommen & dreckig gehen
Elvis Presley Bossa Nova Baby (CDS Version)
Karuan Feat. Odditeee Reflections Of A Poem
Die Eltern Care Work Blues
Johnny Cash Feat. Glen Campbell Gentle on my mind
Josh Rouse Hollow Moon
HK & Les Saltimbanks Para cuando la vida
Albin Lee Meldau The Weight is gone
Nirvana Come as you are
Saint Privat Somebody to Love
Billie Holiday On the sunny side of the street
Al Green Feat. Curtis Stigers Don’t Look Back
Barbara Lahr und Otto Engellhardt Nie Monoton
Sam Redmore Feat. Lumi HD Party
Milt Buckner The Beast
Beabadoobee See you soon

Isn’t It A Lovely Day?

Willkommen zum Beatbrunch heißt euch einmal mehr ab 10 Uhr RéMark. Auch heute hab ich zwar Vogelwild, aber zielgenau in der Musikkiste gestöbert und dabei Sound aus knapp hundert Jahren Popgeschichte rausgesucht. Songs über die Westküste Amerikas, die österreichische Lobau, wir bekommen Einladungen zu einem Rendezvous und dürfen „Klar kommen und dreckig gehen“. Außerdem plaudere ich aus dem eigenen Nähkästchen und verrate euch den größten Bock, den ich in meiner Vita als Konzertveranstalter geschossen habe. Selbstverständlich sind der Belgrader Butikbesitzer Kepa und die Wiener Musiklehrerin Birgit Denk mit ihren Woidscheiben am Start. Tune in for a lovely day.

Playlist :: RéMarks BeatBrunch Vol_41

Artist Titel
Nina Simone In the morning
Cass McCombs That’s That
Taylor Swift Long Story Short
Karen Elson The Ghost Who Walks
Dodgy Good Enough
Bobbi Humphrey Smiling Faces Sometimes
Waldeck Feat. Patrizia Ferrara Memories
Ursula 1000 Arrasto
Shirley Bassey and Nightmare On Wax Easy Thing To Do
Chantal Chamberland La Mer
Mister Bond Tomorrow never dies

Kepas Butik:

Dusko Gojkovic Quo Vadis Samba

BarBeat Monkey See
Jamie Lidell Little bit of feel good
Edith Piaf L’Homme à la moto
L.A.B. Like Fire
Junior Delgado Feat. The Jungle Brothers Buffalo Soldier

Birgit Denks Woidscheiben:

Monika Reyes Schmusen

Connie Francis Schöner Fremder Mann
Grabage Stupid Girl
Mattiel How it ends
Ural Thomas & The Pain Do you remember the times we had?
Tarasca Timeless
Ella Fitzgerald Wait ‘till you see him (De-Phazz Remix)
Duran Duran Thank you
The Doors Touch Me
Mayer Hawthorne A Long Time
Marianne Feder Toi Mon Indien
Saint Privat Bossa Casanova
Roy Orbinson It’s Over

In the morning ...

Der Tisch beim BeatBrunch ist wieder mal reichlich gedeckt mit lecker musikalischen Häppchen und das beste: Ihr müsst sie noch nicht mal auf den Teller schaufeln, das erledigt der freundliche Musikkellner aus dem Radio. Kredenzt wird schmissiger Swing, glänzender Jazz, südamerikanischer Sprechgesang und schöne Popperlen.
Dabei geht es heute um Erinnerungen an lachende Gesichter, eine lange Geschichte wird kurz erklärt und Müll steht dumm rum hinter berührenden Türen.
In Kepas Butik wird ein Samba aufgelegt und bei Birgit Denk fragt sich eine Schauspielerin, warum mit ihr nicht geschmust wird.

Playlist :: RéMarks BeatBrunch Vol_40

Artist Titel
Ben Westbeech So Good Today
Lenny Kravitz Don’t go and put a bullet in your head
Alice Boman Night and Day
Mattiel Other Plans
Mick Harvey Feat. Anita Lane Bonnie & Clyde
Long Tall Jefferson Young Love
Saigon Soul Revival Feat. Blacka Hào Hoa (Cheezebout Remix)
Kenneth Bager Feat. Julee Cruise Fragment Seven …. Les Fleurs
Lotte Noise
Frank Sinatra Bad Boy Lee Roy Brown
Mac Abbé et le Zombi Orchestra Les Mots Dégueux

Kepas Butik:

Pancetovic Daniela Za nas počinuva život

The Young Rescals Groovin
Neil Diamond I’m a Believer
Panda Bear & Sonic Boom Edge of the Edge
Frederico Aubele Postales
Astrud Gilberto Nao Bate O Corocao
Kelvin Jones Storytime

Birgit Denks Woidscheiben:

Rüdiger Deine Augen

Nancy Sinatra Bang Bang (My Baby Shot Me Down)
Jack Penate Have I Been A fool?
Soviet Suprem French Romance
Fettes Brot Automatikpistole
A Tribe Called Quest Bonita Appelbum (Rhythm Scholar Remix)
Ween Buenas Tardes Amigo
Warhaus Open Window
Balthazar Linger On (Roosevelt remix)
Fredda Barry White
Sonny J Cabaret Short Circuit
Nina Simone The Look Of Love
Bahama Soul Club Something Unique
Shannon Shaw Goodbye Summer

So good today ...

Einen ausgesprochen guten Tag und allerherzlichst willkommen zu 120 Minuten appetitanregender Unterhaltungsmusik, die wir zusammen am Sonntagvormittag verköstigen dürfen.
Mit dabei ist ein ausgebufftes Gangsterpärchen, Old blue eye stellt uns einen bösen Buben vor, flegelhafte Bengels Grooven uns ein, wir schauen mal welchen look die liebe hat und ich hab eines der bekanntesten Lieder aus der Zeit vor 1975 in Südvietnam ausgegraben. Klingt exotisch und ist es auch.
Nicht ganz so exotisch, aber dafür sehr rhythmisch, ist Kepas Butik. Dort hört ihr heute Bossa aus Makedonien und Birgit Denk schaut uns tief in deine Augen.
So viel also zum reich gedeckt Tisch. Willkommen zum Beat Brunch ab 10 Uhr.

Playlist :: RéMarks BeatBrunch Vol_39

Artist Titel
4Hero Morning Child
Ural Thomas & The Pain Heaven
Spice Never Let You Down Again
Taylor Swift no body, no crime
Groove Armada At the river
Saint Privat Poisson Rouge
Astrud Gilberto Nao Bate O Corocao
Manfred Krug Sie
Taggy Matcher & Dirdy Nixon Lonely Boy
Famara Acceptez-moi

Birgit Denks Woidscheiben

Maria Bill Kaktus

Hot Chip Colours
Benny Sings Break Away
Jovanotti Non M’Annoio
Elvis Presley Surrender
Telquist Mojo
Derya Yildrim & Grup Simsek BAL
Sheryl Crow D’yer Mak’er
Everlast What It’s Like
Johnny Cash Folsom Prison Blues
She & Him Wouldn’t It Be Nice
The High Keyes Que Sera, Sera
Barbara Carlotti Mademoiselle Opossum

Kepas Butik:

Bebi Dol Mustafa

Clueso Tanz aus der Reihe
Linnzi Zarorski Better of dead
Nathan Johnston & Angles of Libra Angel Of Libra
Jerry Paper Shaking Ass
Danger Mouse & Daniele Luppi Feat. Norah Jones Season’s Trees
Tony Hatch Finito
Weeland & The Urban Soul Collective In the end

Morning Child ...

Willkommen zum leckeren BeatBrunch heißt euch am Sonntag ab 10 Uhr wieder RéMark. Die Teller stehen bereit und es muss nur noch aufgetan werden. Zur Auswahl steht der Himmel, ein Tag am Fluss, mit am Tisch sitzt ein einsamer Junge vor einem Teller heißer farbiger Chips. Und während einer aus der Reihe tanzt, schüttelt jemand anders das Hinterteil weil es so schön groovt. Es wird also interessant. Bei Kepa in der Butik wird dieses Mal der arabische Bauchtanz geprobt und Birigt Denk teilt traurig schöne Erinnerungen an einen Kaktus mit euch.

Seiten

RéMarks BeatBrunch abonnieren

Sendezeit

Sonntags 10.00 – 12.00 Uhr Nur ungerade Wochen

Sendet seit

04. Apr. 2021

Redaktion

Rainer Markus Walter

Podcast Archiv

Für diese Sendung sind keine Podcasts vorhanden.