Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

RéMarks BeatBrunch

Podcast (RSS)

Die Sonntagmorgentliche Sendung im 14tägigen Rhythmus mit chilligen Soundtrack zum Sonntags Brunch, fürs Sofabouncen oder einfach als Frühstück ans Bett zum liegenbleiben, liefert.

Versorgt wird der geneigte Hörer mit entspannten Beats, groovigem Soul und lässigem Pop.  

Eine Mischung aus neu entdecktem und gerne wieder gehörtem als Streifzug durch vergangene Jahrzehnte, sowie Klassiker in reinform, gerimixed oder gecovert stehen auf dem Speiseplan.

Sendungsblog

Morning sun ...

Herzlich willkommen heißt euch am Sonntag, 6. März, wieder einmal RéMark zu einer neuen Ausgabe des BeatBrunch – der alternative zu computergenerierten Playlists - und damit es euch nicht etwa langweilig wird, findet ab jetzt sofort eine neue, englischsprachige Rubrik ihren Platz: „Kepas Butik“. Hier hört ihr handverlesene Perlen der jugoslawischen Popgeschichte – vor allem der 60er und 70er-Jahre. Des Weiteren kommen zwei Bill-Withers-Songs zum Einsatz, wir reiten auf Wellen mit dem Pony Express von Paris nach Lion, lassen uns von den Türen berühren und während einer alles verloren hat, träumen zwei andere einen kleinen Traum von einem besseren Land. Ach ja, und im „Room for Mr. Bond“ wird heute an die Wand geschrieben und grüße aus Island versendet.

Playlist :: RéMarks BeatBrunch Vol_24

Artist Titel
Ron Sexsmith Breakfast Ethereal
Benny Sings Feat. MacDemarco Rolled Up
Jack Johnson Breakdown
Lichtenberg Feat. Stermann/Grissemann Am Fluss
Samy Deluxe Feat. Max Herre Zurück zu Wir (MTV Unplugged)
Willy DeVille Hey Joe
Nina Simone My Baby just cares for me
Einstürzende Neubauten Ich Hatte Ein Wort
Boulevard des Airs Emmène-moi
Neil Diamond Girl, You’ll Be A Woman Soon
Digger Barnes Travelin‘ Man
Calm Spirit Marble (Shine Around Rmx)
Sepalot Feat. Angela Aux Hard Rain
Kool & The Gang Summer Madness (Rhythm Scholar Remix)
Crayon Feat. Tora & Gracy Hopkins Misplaced
Freedom Dub Welcome to the Jungle (808 rmx)
Downers & Milk Out of the dark
Dean Martin & Nancy Sinatra Things
Nirvana The man who sold the world (MTV Unplugged)
Urban Species Listen
100 Watt Smile Miss You

Room for Mr. Bond:

K.D.Lang Surrender
Mo’ Horizons Jungle Affair

Hubert Rostaing Et Son Orchestre Première idée d’Eddie
Binder & Kriegelstein Wir wissen nicht (Shantel Remix)
Rodriguez Jr. Shapes I See
Minisex Comme Ci, Comme Ca
Jakie Wilson Higher and higher
O Som Psicodelico Chatanooga Choo Choo
Will.I.Am & Natalie Cole Straighten Up And Fly Right
Faithless Don’t Leave (Floating Remix)

Breakfast Ethereal ...

BeatBrunch

Herzliche Willkommen zu zwei frisch zubereiteten Stunden von RéMarks BeatBrunch. Ganz egal was ihr heute so treibt – ob auf Kreuzfahrt in der Badewanne, am schlemmen in der Küche oder auf der Couch mit der dritten Tasse Kaffee - lasst euch von mir den Soundtrack dafür einspielen und gemeinsam den Vormittag genießen. Dabei unterhalten werden euch Menschen am Fluss, reisende Männer und solche die die Welt verkaufen, sowie Mädchen die bald Frauen sind. Im Bond Room schauen wir uns dieses Mal den Abspann an, anstatt den Anfang. Also upside down sozusagen. Das Büffet ist wie immer ab 10 Uhr aufgetischt...

Playlist :: RéMarks BeatBrunch Vol_23

Artist Titel
Arlo Guthrie The City of New Orleans
Ian Hooper Auf der Suche
Big Red Machine Feat. Taylor Swift Renegade
Bahama Soul Club Feat. Billie Holiday Ain’t nobodys business
Dota Das Wesen der Glut
Nina Simone I put a spell on you
Der Nino aus Wien Feat. Worried Man and Worried Boy Der schönste Mann von Wien
The King Come as you are
Chumbawamba Torturing James Hatfield
Downers & Milk Borrowed Years
Sunrise16 Omnipotence
Shirley Bassey and Away Team Where Do I Begin

Room for Mr. Bond

Chris Cornell You know my name
Dusty Springfield The Look of Love

Gil Scott Heron & Brian Jackson The Bottle
Frank Sinatra & Jose Jobim Drinking Water
Randy Newman Short People
Shirley Horn Come dance with me
Gary Jules Mad World
Kunstblume Turn out those lights
Morcheeba Moog Island
Eels Anything For Boo
Clueso mit STÜBA Philharmonie Chicago
Jimi Hendrix Castles made of sand
Clinic i Can’t Stand The Rain
Gentleman Feat. Campino + Ky-Manis Marley Redemption Song
Olivier Libeaux Feat. Barbara Carlotti Le Petit Succès
Fred Buccini Feat. Ely Bruna Love
Harvey Averne You’re No Good (DJ Inko Remix)
The Beatles Ain’t she sweet
Herbie Hankock Bring Down The Birds
David Gray Say Hello Wave Goodbye

Good Morning ...

Auch für die neue Runde des BeatBrunch habe ich wieder richtig tief gegraben um für euch angenehmes, ausgefallenes und auch bekanntes auf den Tisch zu stellen. Gefunden habe ich dabei eine große Rote Maschine und den schönsten Mann von Wien. Des weiteren werden wir Wasser aus der Flasche trinken und in dieser verrückten Welt Burgen aus Sand bauen. In der Bond Suite treffen zwei Filme aufeinander die den selben Namen tragen, den gleichen Held feiern aber ganze 38 Jahre auseinanderliegen.

Playlist :: RéMarks BeatBrunch Vol_22

Artist Titel
Courtney Barnett & Kurt Vile Continental Breakfast
Cubismo Grafico Out of this (Control)
Prince One Day We Will All B Free
David Choi I Choose Happiness
Blind Melon No Rain
Pop Levi (A Stile Called) Crying Chic´
Andrea Balducci Spooky
Australian Crawl Reckless (Don’t Be So…)
An Pierlé Il Est Cinq Hueres, Paris S’eveille

Room for Mr. Bond:

Madonna Die another day
Mykki Blanco Feat. Bruno Ribeiro Want From Me

Don Byas Dark Eyes
Benny Sings Lost Again
Cee-Roo Notorious BIG
The Jazzinvaders Max Roach
Fab Samperi Alcoholic Drinks (The Captain Remix)
Timmy Thomas Live Together
DJ Clairvo Lift my Soul
The Captain Silver Flame
DJ Rebel Shocking On The Dock Of The Bay
Parov Stelar Keep On Dancing
The Supremes Baby Baby wo ist unsere Liebe
Desmond Dekker Israelites
Johannes Oerding Eins und Eins, das macht Zwei
Hildegard Knef Mackie Messer (Version 2001)
Frank Sinatra The Lady is a tramp
Elvis Presley Bossa Nova Baby (From Viva Elvis)
Édith Piaf Padam padam
Bert Kaempfert Perdido
Marta Ren & The Groovelvets So Long

Das musikalische Menü .. die Playliste ...

Continental Breakfast .....

Herzlich Willkommen und einen allerfeinsten Guten Morgen hier bei einer neue Ausgabe der Soundverkostung aus dem Büchsenstadel in Ulm. Eh klar dass ich tief in der Soundschachtel gegraben habe um Leckereien zu finden die ich euch 120 Minuten Lang aufs Buffet stapeln werde. Tatsächlich habe ich unter anderem einen Song ausgegraben der glatte 38 Jahre alt ist und vom anderen Ende der Welt kommt – entdeckt hab ich ihn im Abspann einer Folge der Australischen TV Serie MR. Inbetween.

Desweiteren spielt der Prinz auf und eine Blinde Melone singt, es wird Spooky, eine Girlgroup versucht sich in einer Fremdsprache und Hilde schaut dem Haifisch ins Maul.

Im Zimmer von Mister Bond wird es dieses Mal eher modern und im Gegensatz dazu ist das älteste Stück Musik das heute Morgen läuft stolze 76 Jahre jung.

Playlist :: RéMarks BeatBrunch Vol_21

Artist Titel
5/8erl in Ehr’n Frühstück ans Bett
Freebidou Amicalment Votre
Bob Dylan Things have changed
Moloko The time is now
Raphael Gualazzi Reality and Fantasy (Gilles Peterson Remix)
Max Herre Halt dich an deiner Liebe fest
Beautiful People If 60’s was 90’s
Mary Bryant & Lester Young On the sunny side of the street
Mathilda Eine Karte von ihm
Smoove & Turrell You’ve Could’ve Been A Lady
Watcha Clan El Quinto Regimiento (Savages Y Suefo Remix)
Ephemerals Everyday Killer (Gentlemans Dub Club Remix)
Bob Marley Soul Shakedown Party (FKF RMX)
Shaka Loves You Soul On Fire
Mr. Confuse Balkan Funk
Fort Knox Five Watcha gonna do
DJ Roast Beats Good Times (Bowie Refix)
Skeewiff vs. KPM Effortless elegance
Mamas Gun Die Da!?!
The Teskey Brothers Let Me Let You Down

Room for Mr. Bond:

Gladys Knight Licence to Kill
Tape Five Tango for a spy

Folke Jensen Barbajagal
Shannon and the Clams All of my cryin
Frank Sinatra Love & Marriage
Nirvana All Apollogies
Yonderboi 100% Trevira
Elvis Presley Feat. Sherry St. Germain Can’t Help Falling In Love (From Viva Elvis)

Frühstück ans Bett ...

Frühstück auf dem Plattenteller

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von RéMarks BeatBrunch und zwar zur ersten im Jahr 2022. Ich hoffe ihr habt den Jahreswechsel gut hinbekommen und euch denn auch schon langsam eingegrooved in die 22. Es ist aufgetischt, die Turntables angeworfen, es riecht verführerisch nach lecker hergerichteten Platten und duftet nach frischen Soundmixturen. Mit dabei sind dieses Mal ein Nobelpreisträger, Mathilda die auf Post wartet, Fantastisches auf Englisch, frisch aufgebrühte Heiße Schokolade und ein Ausflug mit Jimi in die 90er. Im Bond Room wird der Tango für einen Spion gespielt und zum Schluß darf sich dann der König standesgemäß verabschieden.

Playlist :: RéMarks BeatBrunch Vol_20

Artist Titel
Dimie Cat Christmas Tea
Thykier Crazy Nelly (Thykier RMX)
Dedy Dread & Mr. Bird Safari Life
Esther Phillips Use Me
Something A LaMode Feat. Adam Joseph Little Bit Of Feel Good
The Verve Bitter Sweet Symphony
Warhouse Loves a stranger
Sens Unik Chaud
Electro Swing Cartel Feat. Yavuz Seyman I’ve got my love to keep me warm
Paul Anka Love Cats
De-Phazz Let it snow! Let it snow! Let it snow!
The Doors Light my Fire (DJ Snatch)
Gentleman Santa Claus (Do you ever come to the Ghetto)
Go Home Productions Elvis Xmas Turkey
Birds on the Wire Filhos De Gandhi
Kunstblume Don’t Weep
Eels Baby Let’s Make It Real
Alice Francis Big Daddy Santa Claus
Lisa Simone The Reckoning
Cliff Richard Sway
Dean Martin Aint That A Kick In The Head (RJD2 Remix)
Element of Crime You only tell me you love me when you’re drunk
Karen Elson The Ghost Who Walks
The Spinners It’s a shame
Trúc Mai Sài Gòn (2021)
Louie Austen Hoping
Amy Winehouse Will you still love me tomorrow
Züri West Glücklech
José James 4 Noble Truths
William Shatner Feat. Lemon Jelly Together
Blue Lab Beats Nights in Havana
Tom Jones & Cerys Matthews Baby It’s cold outside

120 Minuten mit leichter Zimtnote ... die Songs.

Seiten

RéMarks BeatBrunch abonnieren

Sendezeit

Sonntags 10.00 – 12.00 Uhr Nur ungerade Wochen

Sendet seit

04. Apr. 2021

Redaktion

Rainer Markus Walter

Podcast Archiv

Für diese Sendung sind keine Podcasts vorhanden.