Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

radio.mikrowelle

Podcast (RSS)

radio.mikrowelle - Radio von kids für kids

Wir übernehmen hier das Mikrofon und suchen die Musik aus. Wir berichten über Dinge, die wir spannend finden.

Redaktion
Wir sind zwischen 7 und 14 Jahre alt. Unsere Redaktionsteams tagen meist einmal pro Woche, in den Ferien gibt es meistens zusätzliche Spezialteams. Manche Gruppen existieren schon seit mehreren Jahren, andere Gruppen finden sich für eine oder auch mehrere Sendungen zusammen: Bei zoom-into-science rücken wir mit unseren Mikros den Forschern und High-Tech-Ingenieuren in der Wissenschaftsstadt ganz nah auf die Pelle. An den Anna-Essinger-Schulen, der Ulrich von Ensingen Realschule, der Adalbert-Stifter-Schule und der Martin-Schaffner-Schule gibt es regelmäßige Radio AGs und Radio Projekte.
Die Radiomäuse unser jüngstes Reporter-Team zieht ab März 2009 wieder mit dem Reportagegerät los.

Studiotechnik
Unser Produktions-Studio befindet sich in der e.tage (Obere Donaubastion). Dort gibt’s auf 160 m² die ganze Welt der modernen Informations- und Unterhaltungstechnik. Hier kannst Du den Umgang mit Medien praktisch und live erleben und erlernen und Deine eigene Sendung bei Radio mikro’welle moderieren.
 
Mehr Infos (auch für Lehrer und Eltern) gibt es unter
www.etage-ulm.de
 
radio.mikrowelle ist ein medienpädagogisches Projekt des Ulmer Stadtjugendrings, das sich über Eigenmittel und Fördergelder der Landesanstalt für Kommunikation finanziert.

etage.medien.bildung
radio.mikrowelleist ein Projekt der e.tage medien.bildung.

 

 

 

 

 

 

 

Sendungsblog

Wilde Tiere auf Wanderschaft

In dieser Sendung dreht sich alles um wilde Tiere, die vom Wald in die Stadt ziehen. Dazu sind spannende Gäste eingeladen: Ein Förster, eine Vertreterin des BUND und die Leiterin des Ulmer Tierheims. Welche Wildtiere leben heute in der Stadt?
Mit welchen Problemen haben sie in der Stadt zu kämpfen? Wir sprechen über das Zählen von Schmetterlingen, wie Fuchskacke aussieht und dass Rehe die Rosen auf dem alten Friedhof lieben, während die Füchse am liebsten am Ulmer Eselsberg wohnen. Igel, Fuchs, Waschbär und Falke - welche Wildtiere landen letztendlich auch im Tierheim? Bereit für eine tierisch spannende Sendung? Dann verpasst nicht diese Ausgabe!

Programmleitung: Claudia Schwarz

Fußballfieber an der Ulrich von Ensingen Gemeinschaftsschule

In der heutigen Ausgabe der Mikro.wellen Stunde dreht sich alles um Fußball, das Lieblingsspiel der Schülerinnen der Ulrich von Ensingen Gemeinschaftsschule. In der großen Pause wird auf dem Schulgelände mit Begeisterung gekickt. Die UVE Konrektorin und Mitschüler berichten, wie gut dieser Fußballplatz auf dem Pausenhof funktioniert. Außerdem wurden die Schülerreporter*innen zu einer Kinderpressekonferenz des SSV 1846 Ulm eingeladen. Das Profi Interview über Aufstieg, Training, Döner, PC-Spiele, Fußballtricks und vieles mehr ist in dieser Sendung zu hören. Und was bedeutet eigentlich dieser Aufstieg in die 3. Bundesliga für die Stadt Ulm? Darüber sprechen die Schüler mit dem Ulmer Bürgermeister.

Verantwortlich für diese Produktion war Claudia Schwarz.

Es lebe der Sport

Foto von Braden Collum auf Unsplash

Hallo, Radio-Freunde! Willkommen zu unserer mega-coolen Radiosendung über Sport! Heute gehen wir der Frage nach: Warum machen wir eigentlich Sport und was treibt uns dazu an?

Egal, ob du ein Supersportler bist oder einfach nur Spaß daran hast, dich zu bewegen, diese Sendung der mikro.welle ist genau das Richtige für dich! Zusammen werden wir entdecken, warum Sport so wichtig ist und was uns dazu motiviert, aktiv zu sein. Wir werden über all die coolen Sachen sprechen, die Sport mit sich bringt – wie die Chance, neue Freunde zu finden, gesund zu bleiben und tolle Abenteuer zu erleben. Also schnallt euch an, während wir gemeinsam in die aufregende Welt des Sports eintauchen!

Seid dabei, wenn wir uns fragen: Warum machen wir Sport und was treibt uns an? Es wird super spannend, das versprechen wir euch! Also nicht verpassen!

Sendetermin : Freitag 09.02.2024 | 15:00 Uhr

Kindermusik mal anders!

Foto Claudia Schwarz

HEUTE UM 15:00 Uhr

Habt ihr schon mal die Musik eurer Eltern entdeckt und findet sie cool? Sogar Heavy Metal hat es euch angetan? Und singen eure Eltern eure Lieblingshits?
Im Ulmer Roxy gibt es jetzt einmal im Monat sonntags nachmittags ein Konzert für die ganze Familie. Rock, Rap, Weltmusik, moderne Popklänge ,Heavy Metal und vieles mehr kann man dort live erleben. Wir Freitagsreporter sprechen mit Christian Grupp dem Geschäftsführer der Ulmer Kulturhallen. Außerdem hört ihr ein exklusives Interview mit Christof Leim, dem Gitaristen der Kinder Heavy Metal Band Heavysaurus und wir sprechen mit den Kool Katz, einer Kinder Rock´n Roll Band.

Digitalzeit trifft Mittelalter

Unsere Radiokids waren auf Zeitreise in die Klosterstadt Campus Galli in Meßkirch.

Pergamentpapier statt Handy, Hammer statt Bohrmaschine, Tonkrug statt Plastikflaschen! Auf dieser Klosterbaustelle entsteht Tag für Tag ein Stück Mittelalter. In unserer Radiosendung berichten wir, wie die Menschen im 9. Jahrhundert gelebt und gearbeitet haben...  

radio.mikrowelle, jeden Freitag um 15°° Uhr bei RadioFreeFM  

Leitung: Claudia Schwarz 

Mit freundlicher Unterstützung durch die Landesanstalt für Kommunikation (LFK) Baden-Württemberg 

 

Faszination Höhle

Aus dem Radiostudio wird ein Höhlenstudio gemacht .

Von dort tauchen die Kinderreporter aus dem Ferienprogramm des Stadtjugendrings Ulm e.V.  in die Geheimnisse der Unterwelt und ihre magische Anziehungskraft ein .

Wie entstehen Höhlen? Stalaktiten und Stalagmiten, was sind nun welche? Und wie ist das, wenn man mit der Taucherflasche in nie bekannte und unentdeckte Räume von Höhlen vordringt?

Ist das gefährlich? Was gibt es für Tiere in den Höhlen und sind dort auch Schätze versteckt?

Ein Besuch der  Charlottenhöhle in Hürben und ein Interview direkt am Blautopf  mit dem Höhlentaucher Werner Gieswein von der ARGE Blautal klären auf .

Freundschaft - radio.mikrowelle am 01.09.2023

Wann ist man eigentlich ein guter Freund oder Freundin? Und wann können einen die Freunde und Freundinnen so richtig auf die Nerven gehen? In dieser Sendung gehen die Schüler*innen der Albrecht-Berblinger-Grundschule Fragen rund um das Thema Freundschaft nach. Sie haben den Schul-Sozialpädagogen Herrn Barth und die Ulmer*innen zum Thema befragt. Außerdem gibt es noch ein spannendes Grusel-Hörspiel dazu. 

 

 Projektleitung: Claudia Schwarz

Mit freundlicher Unterstützung der LFK-Badenwürttemberg

Radio.mikrowelle, jeden Freitag um 15°° Uhr bei RadioFreeFM

Auf Spurensuche!

Spurensuche! Klingt spannend, oder? Das dachten sich auch die Schülerinnen und Schüler der Radio-AG der Anna-Essinger-Schulen. Um sich für die Spurensuche perfekt vorzubereiten, durften sie bei der Spurensicherung der Polizei Ulm vorbeischauen, sowie einen echten Privatdetektiv treffen! Außerdem haben sie bei der Rettungshundestaffel Ulm mehr über die Spurensuche mit Hunden erfahren. Schließlich durften sie auf eine gemeinsame Spurensuche mit einem Förster durch die Böfinger Halde gehen.

Was die acht Reporter dabei wohl erlebt haben? Findet es heraus und schaltet ein - am Freitag ab 15 Uhr auf Radio Free FM.

Projektleitung: Dana Hoffmann / Melanie Thelemann / Regina Schindele

 

Endlich Sommer

e.tage medien.bildung Claudia Schwarz (C)

Schüler der Ulrich von Ensingen Gemeinschaftsschule lieben den Sommer und aus diesem Anlass gibt es heute eine Sendung rund um den Sommer.
Und was wäre dieser ohne Eis? Die Schüler im Gespräch mit Frau Henrike Weihs von der Ulmer Eisdiele „Lieblingseis“. Außerdem zu hören ist ein Interview mit Herrn Gunther Czisch über das Sommerevent in Ulm, das Nabada. Doch nicht nur in Ulm sind sommerliche Highlights zu finden, auch in Immenstadt auf Deutschlands längster Rodelbahn ist Spaß garantiert.

Heute ab 15 Uhr

Spielzeug - radio.mikrowelle

Eine Sendung der Schüler*innen der Berblinger Grunschule aus der dritten und vierten Klasse. Sie erzählen uns alles über das Thema Spielzeug und haben vor allem einiges über Anime und Manga gelernt. Eine bunte Mischung mit interessanten Fakten rund um alle möglichen Spielzeuge, Straßenumfragen mit den Ulmer Bürger*innen und ihren Gedanken rund um’s Thema. Außerdem durften die Kifs sogar die Leute im Manga Laden in Ulm interviewen. Hört rein, es wird auf jeden Fall spannend!
 
Projektleitung: Nadine Zander
 

Mit freundlicher Unterstützung der LFK-Badenwürttemberg

radio.mikrowelle, jeden Freitag um 15°° Uhr bei RadioFreeFM

Seiten

radio.mikrowelle abonnieren

Sendezeit

Freitags 15.00 – 16.00 Uhr

Sendet seit

30. Mai 1995

Redaktion

e.tage medien.bildung
im stadtjugendring ulm e.V.
Lena Herrmann
Adrian Wegerer

7 Tage plus

Fr., 01.03. | 15.00 - 16.00 Uhr

Podcast Archiv

01.03.2024 | 11:45
27.04.2022 | 13:09
30.07.2021 | 15:00
25.06.2021 | 15:00