Auf die Ohren.
Fertig. Los!

Info

Podcasts

Interview Tim Baldus

Das erste OpenPopFestival 2024 hatte ein vielfältiges Programm, unter anderem einen Workshop mit dem Singer und Songwriter Tim Baldus und seinem Team. Es ging rund um das Thema Event- und Künstleraufbau und die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, ihn zu allem Möglichen auszufragen.

Wissensstrahlung | 14.04.2024

In der Wissensstrahlung Nr. 449 (24/09) am 14.04.2024 
von 13.00 Uhr - 15.00 Uhr:
Thema: Bäume und das Weltklime / Talking Trees
Gast: Malte Aurich
Moderation: Michael Troost

Fahrverbot am Wochenende?

Der Bundesverkehrsminister Volker Wissing hat am Donnerstag, dem 11. April, in einem Streit über die Reform des Klimaschutzgesetzes mit drastischen Einschränkungen für Autofahrer bis zu einem kompletten Fahrverbot am Wochenende gedroht. Was die Ulmer Innenstadt von diesen "Drohungen" hält, hört ihr hier in dem Beitrag.

Minimalismus vs. Maximalismus

Was ist Minimalismus? Was ist Maximalismus? Wie leben Lorena und Amelie? Darum soll es in der heutigen Folge Basic Bee gehen! Wir erzählen euch von unseren Lebensstilen, Erfahrungen und Luxus. Was bedeutet für uns Luxus? Außerdem haben wir euch auf Instagram gefragt, was für euch Luxus bedeutet! Seid gespannt, was unsere und eure Antworten sind! 

Was erwartet Minderjährige, die nach Deutschland geflüchtet sind?

Der heutige Podcast des Kepler-Gymnasiums ist auf Englisch und widmet sich dem Thema minderjähriger, unbegleiteter Flüchtlinge, die nach Deutschland gekommen sind. Die Schüler*innen erklären den Prozess, den diese jungen Menschen hier in Deutschland durchlaufen, und haben dazu einen Klassenkameraden aus der Ukraine interviewt.

Erfahrungen von Fachkräfteeinwanderung

Die Schüler*innen des Kepler-Gymnasiums reden in diesem Podcast über Fachkräfteeinwanderung. Dabei steht der Fokus auf Erfahrungen, welche sie in Form von Kurzgeschichten, eigenen Erfahrungen in der Familie und einem Interview mit einer Fachkraft schildern.  

Die Guten Clowns

„Wie schön, dass ich glücklich sein darf!“ Bemerkungen wie diese zeigen Katrin Jantz und Hanna Münch, wie wertvoll und bereichernd ihre Arbeit ist. Als Gesundheitsclowns „Liesel“ und „Lotti“ besuchen sie vor allem alte Menschen in verschiedenen Einrichtungen, um dort gemeinsam mit den Pflegekräften auf den Stationen der Einsamkeit und Tristesse entgegenzuwirken.

Paula Hartmann einfach eine Macherin!

Sängerin und Rapperin Paula Hartmann begeistert seit mehreren Jahren mit ihrer Musik, aber das ist nicht alles, was sie drauf hat. Die 22-Jährige ist Schauspielerin und studiert nebenbei auch noch Jura in Hamburg. Mit anderen Worten: Diese Frau hat es wirklich drauf! Mit nur sechs Jahren hatte sie ihre erste Schauspielrolle und seit dem geht es bei ihr ab.