Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Sexismus

Geschlechtergerechtigkeit - Podcast

Vor zwei Wochen haben Laura und Sarah hier bei Talks for Future über das Thema Geschlechtergerechtigkeit gesprochen. Jetzt gibt es den Podcast zur Sendung! Hier klären die beiden unter anderem Fragen wie: Was verbirgt sich hinter dem Begriff FINTA? Wo erfahren diese Menschen Diskriminierung? Wie äußert sich diese Diskriminierung? Und natürlich: was hat das Thema Geschlechtergerechtigkeit mit den aktuellen Krisen wie der Corona-Pandemie und der Klimakrise zu tun? Gleich nochmal reinhören!

Geschlechtergerechtigkeit

Social Development Goals der UNO

Diese Woche wirds bunt! Talks for Future widmet sich nämlich anlässlich des Pride Months dem Thema Geschlechtergerechtigkeit und Diskriminierung. Nachhaltigkeit hört nämlich nicht bei Bio-Produkten und Fahrradfahren auf: in den Social Development Goals der UNO werden deswegen 17 verschiedene Ziele aufgeführt, unter anderem 5. Geschlechtergleichheit und 10. weniger Ungerechtigkeiten. Laura und Sarah sprechen deswegen in dieser Sendung darüber, was sich hinter dem Begriff FINTA verbirgt, inwiefern diese Personengruppen besonders diskriminiert werden und wie sie auch von der Klimakrise besonders betroffen sind.

,,Jeden 2.-3. Tag stirbt eine Frau in Deutschland durch ihren Ex-Partner''

Der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen naht. Aber ohnehin ist das Thema Feminismus und Sexismus ein riesen Thema in unserer Gesellschaft. Gerade der Begriff ,,Feminismus'' ist in manchen Fällen doch negativ behaftet und rund um dieses Thema hat uns Diana Bayer einiges erzählt. Warum ist das so?  Frau Bayer arbeitet im Frauenbüro Ulm, aber was genau macht das Frauenbüro überhaupt und was können wir am 26.11.2019, dem internationalem Tag gegen Gewalt an Frauen erwarten? Das Alles und noch mehr in diesem Interview. 

Sendung „Gender und Fleischkonsum“ – Podcast & Playlist

Hier der Audiomitschnitt (ohne Musik) und die Playlist der Sendung vom 15.09.2016 zum Thema Fleischkonsum und Gender.

In der Sendung:

Straßenumfrage...: „Unterscheiden sich Männer und Frauen in dem, was sie typischerweise gerne essen?“

... und die Facts: Empirische Befunde zu Geschlechtsunterschieden im Fleischkonsum

Blick ins Web: Präsentiert werden amerikanische Werbeclips, die zeigen, dass Fleischkonsum und Männlichkeit stark assoziiert werden

Blick in ein Lifestyle-Magazin für Männer: Wir blättern durch ein Männer-Magazin und sehen vor allem eines: Fleisch, Fleisch und Fleisch (und wir sprechen hier tatsächlich von toten Tieren!)

Buchtipp: Das Standardwerk des Öko-Feminismus, „The Sexual Politics of Meat“ von Carol J. Adams, wird kritisch kommentiert

Playlist:
Wuthering Heights - Kate Bush
Guantanamera - Joan Baez
Fuck My Life 666 - Against Me!
Schönheitsideale - FaulenzA
(I'm not coming to your) BBQ - Colour Me Wednesday
Second Wave Goodbye - War on Women
Hengstin - Jennifer Rostock
Life in the Fast Lane -Metal Allegiance (feat. Alissa White-Gluz)

Kontakt: vegup(a)freefm.de oder über unsere Facebook-Seite

#125: Fussball gegen Nazis

Das Portal „Fussball-gegen-Nazis.de“ (FGN) ist ein Projekt der Amadeu Antonio Stiftung. Es möchte über Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus, Sexismus und Homophobie im Fussball aufklären.

#125: Fussball gegen Nazis

Artist Titel
Adam Angst Professoren
Quetschenpaua Scheiß-Rassisten
The King Blues Shooting Fascists
Street Dogs Stand Up
NOFX The Cause

Das Portal „Fussball-gegen-Nazis.de“ (FGN) ist ein Projekt der Amadeu Antonio Stiftung. Es möchte über Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus, Sexismus und Homophobie im Fussball aufklären.

#114: GLOTZE AUS, STADION AN!

GLOTZE AUS, STADION AN! (GASA) ist eine Initiative, die aus der Fanszene des Amateurfußballs entstand. Und an Fans und Supporters von Amateurteams richtet sie sich auch.

#114: GLOTZE AUS, STADION AN!

Artist Titel
Marcus Wiebusch Der Tag wird kommen
Cockney Rejects I'm Forever Blowing Bubbles
The Adicts You'll Never Walk Alone
Glasgow Rangers FC Blue Sea of Ibrox
Weezer Represent

GLOTZE AUS, STADION AN! (GASA) ist eine Initiative, die aus der Fanszene des Amateurfußballs entstand. Und an Fans und Supporters von Amateurteams richtet sie sich auch.

Sexismus abonnieren