Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Interview

Tarkan Bagci und das Armageddon-Problem

Tarkan Bagci ist Medienschaffender. Angefangen im Lokaljournalismus ging seine Reise weiter über Studium, Studentenradio, Gag-Schreiber für Jan Böhmermann zum Comedy-Autor. Im Frühjahr hat er seinen Debutroman "Die Erfindung des Dosenöffners" veröffentlicht und das 2. Buch steht mittlerweile auch schon in der Pipeline. Über seine Vita, das Buch, den Podcast und das Armageddon Problem spricht Tarkan Bagci im Podcast! 

Local Artist Special mit SWEED

SWEED

Bei uns im Studio war der junge talentierte Künstler Niklas Schwedt alias SWEED zu Besuch . 

Der aus Biberach gebürtige Songwriter und Producer erzählt uns von seinem Werdegang und wie ihm trotz der momentane Lage die Kreativität und die Lust an neuen Projekten nicht verloren geht.

Im Gegenteil, SWEED strahlt mit positiver Attitude und erzählt euphorisch von seinem neuen Künstler Kollektiv aus Stuttgart und was uns dieses Jahr noch musikalsich von ihm ewarten wird . 

Geplant ist eine EP und viele neue Singles ! 

Ohne seinen Stil als Künstler festlegen zu wollen , verzaubert der  Sänger durch seine ausergewöhnliche und unverwechselbare Stimme. 

In unserem Gespräch zeigt sich bereits wie symphatisch SWEED in seiner ganzen Person ist . 

Du machst Musik und willst auch mal bei uns am Start sein?
Daaaann...Check this Link out
Local Artists

 

 

Pornophon streamt man nicht!

Pornophon

Pornophon - Der Name ist Programm.

23 Jahre ist das Quartett mittlerweile unterwegs und hat in der Zeit schon für einige Furore gesorgt.
Zum Release der neuen Single "Kaputt" am 04. Februar 2021 war Frontman Banne zu Gast im Studio und erzählte von coolen Aktionen, wichtigen poltischen Statements, dem Konzept von bestuhlten Konzerten und nostalgischen Gefühlen einer Hardcore-Band, die schon ganz schön lang dabei ist. 

Links zur Band:

Du machst Musik und willst auch mal bei uns am Start sein?
Daaaann...Check this Link out
Local Artist

Die Autos können alles!

Die Autos (Simon Schöfisch, Dominik Pertl, Andreas Neubert, Andreas Schmid, Martin Görz, v.l.n.r)

Die Autos bescheren der Region schon seit guten zwei Jahrzenten lange Indie-Nächte.
Unkreativ sind sie deswegen aber keinesfalls. Mehrere Studio-Alben und EP's können die fünf Ulmer derzeit auf ihrem Konto verbuchen. Ein Ende der musikalischen Laufbahn ist stand jetzt noch nicht in Sicht.
Am 05. Februar 2021 erschien nun ihre neue Single "Worte". Zum Release besuchten Gitarrist und Sänger Simon Schöfisch, sowie Bassist Andreas Neubert, den Sender im Rahmen der Ulmer Freiheit für ein Interview.

Links zur Band:
autos-band.de
Facebook
Instagram

Du machst Musik und willst auch mal bei uns am Start sein?
Daaaann...Check this Link out
Local Artist

 

 

 

Die schönste Form der Behinderung

Hochbegabung, dabei denken viele an verrückte Physikprofessoren wie Albert Einstein, an geniale Psychopathen als Bösewichte in Filmen oder sozial unfähige Nerds. Was an diesen Klischees dran ist, wie man Intelligenz messen kann und was für Probleme hochbegabte Kinder oft haben, erfahrt ihr im Interview mit Sascha Blümle. Er ist Vorsitzender des Landesverband Hochbegabung Baden-Württemberg und hat selbst zwei überdurchschnittlich intelligente Söhne.

Wir sprechen über Fördermöglichkeiten, Inselbegabungen und diskutieren schließlich die Frage, ob Hochbegabung Segen oder Fluch ist. 

Zu schön, um wahr zu sein?

Geldscheine

1000€, jeden Monat, für alle, einfach so. Das "bedingungslose Grundeinkommen" wird derzeit viel diskutiert, auch wegen des Pilotprojekts der Initiative Grundeinkommen. Doch ist das überhaupt bezahlbar? Wer profitiert davon? Und würden Menschen dann noch arbeiten? Diese Fragen stellen wir jemandem, der es wissen muss: Steuerberater Erhard Groß aus Ulm erklärt uns, was es mit der Idee auf sich hat und warum utopisches Denken wichtig ist. 

Brassmaniacs im Spätsommertalk!

Die Brassmaniacs haben am Freitag, den 11.09.20 im Liederkranz beim Radio free FM Spätsommer gespielt.
Brassmaniacs - Gut gelaunte und bunt gemischte Charakter bildet eine Mischung aus funkigen Beats und groovenden Rhythmen, die für ordentliche Bewegungsdrang sorgen.
Nach den Jahren des fröhlich-hüpfenden Zusammenspiels stand die Band vor ihrem Auftritt für unsere Fragen bereit. Alles über die Brassmaniacs, wie sie die Zeit des Lockdowns verbracht haben und was Donald Trump mit der brandneuen EP zu tun hat, hört ihr in diesem Beitrag!

Mal Élevé im Interview

Mal Eleve

Der Radio free FM Spätsommer ist in vollem Gange! Am Wochenende war der Künstler Mal Élevé im Liederkranz zu Gast und hat mit seinen politischen Texten und mega Stimmung überzeugt!
Lea und Laura aus der Tagesredaktion haben persönlich mit ihm gesprochen und ihm ein paar Fragen gestellt: Hört rein, um mehr über seine Musik und aber auch seine Einstellung zu aktuellen Entwicklungen zu erfahren.

Flüchtlingsrat Baden Würtemberg in Coronazeiten

Das Problem in den Flüchtlingslagern aufgrund von Corona, war noch vor ein, zwei Monaten in aller Munde. Durch die Geschehnisse in der Welt sind sie allerdings in den Hintergrund geraten. Die Probleme sind aber in der Zwischenzeit nicht verschwunden. Wer kümmert sich dadrum? Zum Beispiel der Flüchtlingsrat Baden Würtemberg. Lea Kaufmann hat mit Séan McGinley, Geschäftsführer des Baden Würtembergischem Flüchtlingsrat über das gesprochen was die Organisation macht und wie die großen Problemgebiete momentan aussehen.

Foto: S. Klübert

Seiten

Interview abonnieren