Auf die Ohren.
Fertig. Los!

Info

Podcasts

Entsorgungs-Betriebe der Stadt Ulm

Die kommunale Abfallberatung ist ein weites Feld: Wo werden Nachtspeicheröfen entsorgt, welcher Kunststoff ist recycelbar, warum wurden die Gelben Säcke nicht abgeholt, wo landen unsere Abfälle ... Das sind einige der Fragen, mit denen sich das Team Abfallberatung der EBU täglich beschäftigt.

Allerweltsfest

Seit 1998 gibt es das Ulmer „Allerweltsfest“ einmal im Jahr im ROXY, in diesem Jahr zum ersten Mal als Kooperation des Ulmer Netzes für eine andere Welt und der städtischen „Koordinierungsstelle Internationale Stadt“. Das Fest steht für: Eine Welt – Nachhaltigkeit – Umwelt – Regionalität – Fairness.

Arge Schwäbisches Donaumoos

Das Schwäbische Donaumoos ist das größte zusammenhängende Feuchtgebiet Süddeutschlands. Früher wurden große Teile des Moorgebiets trockengelegt und
verursachen durch die natürliche Torfzersetzung einen hohen Anteil an Treibhausgasemissionen. Heute stehen weite Teile unter Schutz und es gehört zu

UfO - Ulm fürs Ohr

In den letzten drei Monaten wurde gemeinsam mit Schüler*innen des Hans-und-Sophie-Scholl-Gymnasiums, der Kinderbuchautorin Christine Schurr und der tatkräftigen Unterstützung der THU im Projekt Zukunftsstadt 2030 der Audio-Pfad "UfO - Ulm fürs Ohr" durch die Ulmer Innenstadt aufgenommen.

Keramik und Porzellan

Claudia Frisch gründete 2021 das kleine Label recens aura in Pforzheim in Baden Württemberg. Sie produziere in Kleinserien und schafft durch traditionelle Handarbeit, moderne Formensprache und aufregenden Farbverläufen Unikate in Porzellan. Ihre Weiche für das kreative Schaffen mit Feinkeramik stellte sich in der Porzellanmanufaktur Nymphenburg in München ein.

Priamos

Jung. Zuverlässig. Beraten.
Das ist priamos consulting group, die studentischen Unternehmensberatung in Ulm.
Es ist ein eingetragener Verein und eine Hochschulgruppe, die Studierende aus
unterschiedlichen Studiengängen vereint, welche sich hier gemeinsam fortbilden,
netzwerken und kleinere sowie mittelständische Unternehmen aus der Region Ulm, aber

Firefly Hopeproject

In der heutigen Sendung ist Natalie Kling, sie ist Traumapädagogin und die Gründerin des Firefly Hope Projects. Seit 2016 ist sie ehrenamtlich an Krisenorten in Europa unterwegs und gibt materielle und mentale Hilfe für Menschen in Not! Sie blickt auf die Tore Europas aus einer anderen Perspektive und berichte als Augenzeugin.

Transkulturelles Lernhaus der Frauen

Simone Schliemann und Hanna Guyot sind das Trainerinnen-Tandem für die einjährige Qualifizierung zur Kulturmittlerin im Transkulturellen Lernhaus der Frauen an der Ulmer Volkshochschule. Gemeinsam mit Maria Fasoulidis geben sie Einblicke in dieses besondere Projekt und machen neugierig auf die nächste Programmphase.