Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

vh

Ein Abend von Fußballromantiker...

... für Fußballromantiker. So lässt sich der Jahresrückblick mit Fußballlesung von "Spielraum - You'll never talk alone" in der VH am besten beschreiben.
Dome aus dem Tagesteam war gestern vor Ort und hat sich neben Organisator und Moderator Andreas Kullick, auch mit seinen Gästen Bernd Sautter und Rainer Scharinger unterhalten.

TYPOlogien Südafrikas

Über 4 Monate hinweg zwischen April und Juli 2014 arbeitete das zweite Semester des Studiengangs Digital Media der Hochschule Ulm an der Aufgabe, Plakate zu dem Thema Südafrika zu entwerfen. Entstanden sind 44 wunderbare Arbeiten, 30 davon werden in der Plakatausstellung „TYPOlogien Südafrikas“ an der vh bis zum 12. Februar präsentiert.

Die Herausforderungen in Südafrika sind auch nach 20 Jahren nach Abschaffung der Apartheid groß. Vor allem Kindern und Jugendlichen bieten sich oft wenige Perspektiven für die Zukunft, daher werden die Plakate zum Verkauf, mindestens 20.-€ je Stück (Spendenhöhe ist freiwillig), angeboten und der Erlös für einen guten Zweck in Südafrika gespendet, und zwar an die „Zenzeleni School“ in Kapstadt über die Organisation Abantwana Care, die Bildungspatenschaften für Kinder in Südafrika koordiniert.

Nicole Pflüger, Fachbereichsleiterin Kultur der Ulmer Volkshochschule, und Martina Nette, Dominik Bote, Sebastian Rosskopf und Anton Wegmann, allesamt Studenten der Hochschule Ulm, die am Projekt beteiligt sind, werden heute zu Gast bei Moderator Paolo Percoco sein.

Seiten

vh abonnieren