Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Live

Radio free FM sendet vom "ulmer zelt"

Credit: Ulmer Zelt

Das ulmer zelt startet heute in seine 36. Spielzeit und Radio free FM begleitet das Festival dieses Jahr hautnah. Bis Anfang Juli senden wir regelmäßig aus dem Backstagebereich des Zelts und versorgen euch mit diversen Interviews und Vorberichten zu den jeweiligen Veranstaltungen und geben euch einen Einblick hinter die Kulissen.

Heute geht es ab 10:00 Uhr im Livestream auf www.freefm.de/mediathek und über UKW auf der 102,6 MHz los.
Weiteren Content gibt es auf Insta-Kanal unter https://www.instagram.com/radio_freefm/

Grosse Live Momente # 1

Artist Titel Album
Willy Michl Go Johnny Go Live im ORF, 1976
The Rolling Stones Angie Stripped, 1995
Deep Purple Highway Star Made in Japan, 1972
Kinderzimmer Productions Irgendwo zwischen freeFM cut at Kradhalle Ulm 2007
James Brown Think Live at the Apollo Vol. II, 1968
Steve Harley & Cockney Rebel Sebastian Face to Face, 1977
Colin Hay It´s a mistake Live in Tanna 1999
Sixto Rodriguez I´ll slip way Alive, 1979
Dire Straits Sultans of Swing Alchemy, 1984

#238: SPIELRAUM – Dahin, wo’s weh tut! (Teil 2)

Ende des vergangenen Jahres fand im Ulmer Roxy wieder der Fußball-Talk SPIELRAUM statt. Zum Thema „Dahin, wo’s wehtut! – Fußball, Schmerzen und Verletzungen“ hatte ich mir mit Ex-Profi Tim Göhlert und Physio Tim Gulde zwei Gäste eingeladen, die sich mit Schmerzen im Fußball und im Sport bestens auskennen. Gemeinsam beleuchteten Tim & Tim Schmerzen im Sport aus allen Perspektiven. Vor 4 Wochen lief im Herrengedeck der 1. Teil der Aufzeichnung. Heute Abend folgt Teil 2. 

Carmen Herde :: You'll Never Talk Alone 

Dinosaur Jr :: Feel the Pain 

Ty Segall :: The Feels 

Die Ärzte :: Der Afro von Paul Breitner 

Die Sterne :: Nach fest kommt lose 

#237: SPIELRAUM – Dahin, wo’s weh tut! (Teil 1)

Artist Titel
Carmen Herde You'll Never Talk Alone
The Pains of Being Pure at Heart Belong
Frau Doktor Tanzschrittmacher

Ende des vergangenen Jahres fand im Ulmer Roxy wieder der Fußball-Talk SPIELRAUM statt. Zum Thema „Dahin, wo’s wehtut! – Fußball, Schmerzen und Verletzungen“ hatte ich mir mit Ex-Profi Tim Göhlert und Physio Tim Gulde zwei Gäste eingeladen, die sich mit Schmerzen im Fußball und im Sport bestens auskennen. Gemeinsam beleuchteten Tim & Tim Schmerzen im Sport aus allen Perspektiven. Den ersten Teil der Aufzeichnung „SPIELRAUM – Dahin, wo’s weh tut!“ gibt es heute Abend im Herrengedeck. Der zweite Teil folgt dann in 4 Wochen.

ELIF

ELIF ist eine deutsch-türkische Musikerin und Songwriterin aus Berlin und hat dieses Jahr ihr 4. Album "ENDLICH TUT ES WIEDER WEH" veröffentlicht. 

Sie wurde am 12. Dezember 1992 in Berlin geboren und begann schon als Teenager selbst Musik zu machen. 2009 bewarb sie sich im Alter von 16 bei der achten Staffel der Pro-Sieben Castingshow "Popstars" mit ihrem eigenen Song "Fliegen" und bekam im Casting direkt das Goldene Mikrofon für die beste gesangliche Leistung. Seitdem steigt ihre Karriere und sie war unter anderem Jurymitglied beim KIKA-Komponistenwettbewerb "Dein Song", sowohl auch Coach bei der elften Staffel von "The Voice of Germany". 

Momentan ist sie nochmals auf Tour mit ihrem Album "ENDLICH TUT ES WIEDER WEH" und genießt es, auf der Bühne zu stehen. 

Wir waren live bei ihrem Konzert im Roxy und durften ihre bezaubernde Stimme hören. Das Publikum hat zu allen Songs mitgesungen und einfach alles rausgelassen, so wie ELIF das auch erhofft. 

Night On Air 2023

Night On Air 2023 Grafik

Die Night On Air 2023 steht vor der Tür!
Am 16. September geben sich im Rahmen der Kulturnacht wieder vier großartige Bands die Klinke in die Hand und spielen jeweils zwei Konzerte im Büro von Radio free FM.
Das alles gibt‘s nicht nur live vor Ort inklusive Studio-Romantik, sondern auch auf der 102,6 MHz und im Webplayer auf www.freefm.de. Zusätzlich gibt‘s für Interessierte auch Führungen durch den Radiosender sowie die Möglichkeit, den Sendebetrieb hautnah mitzuerleben.
Dieses Jahr mit dabei:

Blush Always
Noise Church
The Eyes
Sonoblu

Ab 18:00 geht's los, kommt also rum!

Seiten

Live abonnieren