Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Bayernliga

Das große Wiedersehen

Der Goalie der Ulmer beim Warmmachen. Foto: Willpics4u

Die Devils sind in die Bayernliga-Saison gestartet! Mit vielen personellen Veränderungen und einer stressigen Vorbereitung im Gepäck geht es jetzt zum ersten Heimspiel der Saison gegen die Pirates aus Buchloe. Doch gerade nach der Klatsche beim 1. Spieltag in Waldkraiburg geht es jetzt um eine geschlossene Mannschaftsleistung. Wie die erreicht werden kann und wie die Devils heute gegen Buchloe und am Sonntag gegen Kempten bestehen wollen führt Devils-Headcoach Bobby Linke aus. 

Das Hygienekonzept der Ulmer.

Devils: Teuflisch guter Eishockey

Die Devils sind in der letzten Spielzeit souverän in die Bayernliga aufgestiegen. Die größte Frage ist dabei eigentlich nur: Wann kann die neue Saison losgehen? Nachdem der Saisonstart immer näher rückt und die Vorbereitung sich dem Ende neigt ist die Vorfreude auf die neue Saison rießig. Doch nicht nur für die die Senioren steht die neue Saison an, bei den Devils gibt es auch eine Nachwuchsabteilung für Kinder. Wie und wann da die Trainingszeiten sind und wie sich die Saison 20/21 gestaltet berichtet Devils-Geschäftsführer Patrick Meißner in der heutigen Plattform. 

Links:

Der Aufstieg ist geschafft!

Nach Wochen der Ungewissheit ist es jetzt sicher: Die Devils sind in die Bayernliga aufgestiegen! Doch wie feiert man sowas eigentlich, wenn man nicht mal als Mannschaft zusammen sitzen kann und auch kein Fanfest veranstalten kann? Wie hält man sich über die Pause fit? Und ist man finanziell für die Bayernliga bereit? Foto: Devils

Bayernliga abonnieren