Alles auf
einen Blick

Programm

Hans Zimmer - Interstellar

Nr. 136 - Interstellar: Original Motion Picture Soundtrack (2014)

Hans Zimmer, das ist der Frankfurter Junge, der in Hollywood als Filmmusikkomponist weltweiten Ruhm erlangt hat. Er gilt als einer der einflussreichsten und bekanntesten Filmkomponisten der Gegenwart. Seine zeitgenössischen Werke kennt jeder. Sei es aus den entsprechenden Filmen selbst oder aus diversen Werbespots und Fernsehbeiträgen, die seine Themen immer wieder gerne aufgreifen.

Hans Florian Zimmer bekommt schon als Kind Klavierunterricht. Er wechselt häufig die Schule, spielt in seiner Schulzeit Synthesizer in verschiedenen Bands, und macht schließlich im englischen Internat "Hurtwood House" sein Abitur, studiert aber anschließend nicht.

Seine Karriere beginnt Ende der 70er mit Kompositionen von Werbe- und Radio-Melodien. In dieser Zeit lernt er den Filmkomponisten Stanley Myers kennen und wird in den 1980ern sein Assistent. Dadurch lernt er viel übers Komponieren für Orchester und bekommt bald eigene Aufträge für Soundtracks. Sein Talent Geschichten mit Musik fesselnd und atmosphärisch dicht zu ergänzen beschert ihm alsbald einen guten Ruf und eine Karriere in der Filmstadt Los Angeles.

Hans Zimmer wurde mittlerweile zehn Mal für den Oscar, zwölfmal für den Golden Globe Award und zehnmal für den Grammy Award nominiert. Gewonnen hat er drei Grammy Awards, zwei Golden Globes, einen Oscar und viele weitere Preise. Ein Stern mit seinem Namen schmückt seit 2010 den Hollywood Walk of Fame, genauso seit 2011 den Boulevard der Stars in Berlin.

Zu seinen bekanntesten Werken zählen die Musik zu den Filmen "Rain Man", "Der König der Löwen", "Gladiator", "Fluch der Karibik", "Sakrileg", "The Dark Knight", "Inception" oder "Interstellar".

Regisseur Christopher Nolan's Film "Interstellar" ist einer der meisterwarteten Filme 2014 gewesen und musikalisch die fünfte Zusammenarbeit des Regisseurs mit Komponist Hans Zimmer. Der Film selbst ist ein metaphysisches und mystisches Meisterwerk. Hans Zimmer's Musik fängt die Atmosphäre dieses Filmes perfekt ein und wurde genau deswegen 2015 für einen Oscar nominiert.

Jede Komposition Hans Zimmers legt den Schwerpunkt auf ein bestimmtes Element. In der Filmmusik zu "Interstellar" ist es eine Kirchenorgel. Diese wurde in der Londoner Temple Church live gespielt und aufgezeichnet.

Tracklist:
01. Dreaming Of The Crash
02. Cornfield Chase
03. Dust
04. Day One
05. Stay
06. Message From Home
07. The Wormhole
08. Mountains
09. Afraid Of Time
10. A Place Among The Stars
11. Running Out
12. I'm Going Home
13. Coward
14. Detach
15. S.T.A.Y.
16. Where We're Going

Sendedatum

14. Dez. 2015 | 00:00

Andere Artikel aus Alles am Stück

01.07.2024 | 21:53
17.06.2024 | 22:00
03.06.2024 | 22:00
06.05.2024 | 22:00