Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Verschwörungstheorien

Fake oder was?

Ist die Mondlandung gefälscht? Lebt Elvis? Und plante die Ukraine vor dem 24. Februar einen Angriff auf Russland? Fake News und Verschwörungstheorien sind in den sozialen Medien gang und gäbe. Wer nicht aufpasst, fällt ganz leicht auf solche krassen Nachrichten herein und verbreitet sie vielleicht auch weiter. Aaron, Benjamin, Paul und Yannik vom Ulmer Kepler-Gymnasium haben sich im Rahmen der Projekttage mit Fake News und Verschwörungstheorien beschäftigt und auch Passanten auf der Straße befragt.

Verschwörungstheorien und Fake News

Mathieu Coquelin

Am Mittwoch zu Gast ist Mathieu Coquelin von der Fachstelle Extremismusdistanzierung. Es geht um "Verschwörungstheorien und Fake News". Sind wir alle davon betroffen und wie können wir uns eigentlich davor schützen? Antworten im Podcast!

 

 

Linkliste:

Buchtipps:

  • Hepfer, Karl (2017): Verschwörungstheorien. Eine philosophische Kritik der Unvernunft. Bielefeld: transcript.
  • Butter, Michael (2018): „Nichts ist wie es scheint.“ Über Verschwörungstheorien. Berlin: Suhrkamp.
Verschwörungstheorien abonnieren