Gegen Stumpfsinn
und Langeweile

aus dem Äther.

Botanik

Der Herbst lässt grüßen

Bunte Früchte, farbige Blätter, und spät blühende Arten - der Herbst ist da in voller Pracht!
Was gibt es Neues im Botanischen Garten? Was blüht - was fruchtet?
Auf den Spuren des Herbstes - nachts und mit Taschenlampe.
Dies und eine Aussicht auf 2022 in der nächsten Plattform Sendung.
Gast: Stefan Brändel
Moderation: Friedrich Hog

Botanischer Garten: Sommerblüher

Prächig blühende Wiesen, rot - blau - dunkelblau - eine Symphonie der Farben. Untermalt vom Summen der Insekten können BesucherInnen die prächigen Wildblumenwiesen des Botanischen Garten bestaunen. Doch was blüht im Moment? Salbei - Witwenblume - Wiesen-Pippau - Margarite - aber auch einige Gräser.
Außerdem Neues aus dem Botanischen Garten:
- Austellung Neue Wilde: Neophyten
- iNaturalist Projekt: uulm - Vielfalt entdecken
- Neues vom Talking Tree Berti
Gast: Stefan Brändel
Moderation: Friedrich Hog

Frühjahrsblüher

Wenn im Frühling die Tage länger und wärmer werden, verzaubern uns die Frühjahrsblüher. In unseren Gärten und auf den Wiesen und im Wald. Diese Sendung widmet sich den heimischen Frühblühern: Buschwindröschen, Haselwurz, Bärlauch, Blaustern und vielen mehr aus dem Botanischen Garten der Universität Ulm.
Bevor die Laubkrone der heimischen Buchenwälder in saftigem Grün erstrahlt, reckt sich so manche Überraschung gegen den Frühlingshimmel. Kommen sie mit auf einen Frühlingsspaziergang über Wald und Flur.
Gast: Stefan Brändel
Moderation: Friedrich Hog

Bild 1: Buschwindröschen
Bild 2 Haselwurz
Bild 3 Schuppenwurz
Bild 4 Blaustern

Botanik abonnieren