Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Projektplatz

Podcast (RSS)

Sonderprojekte , die keine regelmäßige Belegung eines Sendeplatzes anstreben, finden hier ihr Fenster zum Äther. Dazwischen nutzen unsere Ausbildungsreferenten diesen Freiraum für praktische Übungen in den Workshops.

Sendungsblog

FREAKSHOW

Was passiert, wenn man eine Ente aus Hongkong mit dem Schnellzug in eine andere Galaxis fahren lässt? Wieso sind Wollknäuel so lecker, wenn sie montags? Woran erkennt man eine Tomate?

All diese und noch viel weniger Fragen werden in der Sondersendung "FREAKSHOW", die im Zuge des Projekts Klangbilder Hörcollagen in Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung der Stadt Ulm entstanden ist, nicht beantwortet. Wieso auch?

FREAKSHOW, Freitag, 30. Mai, 16 bis 17 Uhr, bei Radio free FM!

An der Sendung waren beteiligt: Corina Wagner, Marc Hörger, Andreas Usenbenz und Paolo Percoco

Klangbilder Hörcollagen

Im Zuge des Projekts Klangbilder Hörcollagen von Radio free FM in Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung der Stadt Ulm entstanden zwei einstündige Sondersendungen und drei Klangfeatures. Alle fünf Produktionen sind nach dem Fluxus Prinzip entstanden. Das einzige was zählte, war die schöpferische Idee. 

  
Die beiden Sondersendungen laufen am 30. Mai und am 13. Juni auf dem Projektplatz jeweils von 16 bis 17 Uhr:

  • Freakshow (60min. / Corina Wagner, Marc Hörger, Andreas Usenbenz, Paolo Percoco) 
  • Gastarbeiter (60min. / Corina Wagner, Marc Hörger, Andreas Usenbenz, Paolo Percoco)

Die drei Klangfeatures präsentierten wir Euch in der Plattform am 26. Mai von 16 bis 17 Uhr:

  • Hass (11:39 min. / Corina Wagner, Anja Schulz, Paolo Percoco)
  • Hartz IV (18:35 min. / Roswitha Burgmayer, Gisela Glück-Gross, Eva-Maria Glathe, Marcel Kallwass, Paolo Percoco)
  • Psychedelisches Hörspiel (21:54 min. / Frank Schoberth, Paolo Percoco)

Alle Sendungen sind im internen Bereich von FRN (freie-radios.net) abrufbar und stehen damit unseren geschätzten Kollegen weiterer Freier Radios zur Verfügung.

Literatursommer 2014 - Die Auswerterin

Die Auswerterin ist ein historisch-fiktionales Hörspiel des LitOff-Autors Elk von Lyck.

In der Endphase des Zweiten Weltkriegs will eine junge Frau, die bei der britischen Royal Airforce als Auswerterin von Luftbildern arbeitet, den Kommandeur Arthur Harris mit vorgehaltener Waffe zwingen, ein Bombergeschwader nach Auschwitz umzuleiten. Das fiktionale Stück basiert auf dem gleichnamigen Roman und Theaterstück des Autors.

 Die Auswerterin

Zum Literatursommer 2014 wurde "Die Auswerterin" nun in eine weitere mediale Form überführt. Die Literatur-Offensive und das HS-Hörspielstudio haben das fast 40 Minuten lange Hörspiel produziert. Bereits zehn Radios haben „Die Auswerterin“ auf über vierzig Sendeplätzen fest in ihr Programm eingeplant: das Freie Radio Freudenstadt und Stuttgart, Radio Wüste Welle Tübingen, Radio Wiesenthal/ Schopfheim, Radio Dreieckland Freiburg, StHörfunk Heilbronn, Bermudafunk - Freies Radio Rhein-Neckar, das Radio des Diakonissenkrankenhauses in Karlsruhe (Diak-Radio) und wir, Radio free FM, sind auch dabei.

Am Freitag, der 16. Mai 2014 könnt Ihr das Hörspiel "Die Auswerterin" auf unserem Projektplatz von 16 bis 17 Uhr hören!

Unbesiegt – Unschuldig in der Todeszelle

In amerikanischen Gefängnissen sitzen etliche Häftlinge in der sog. Death Row und warten auf die Vollstreckung ihrer Todesstrafe. Teilweise über 10 Jahre lang. Einige beharren bis zuletzt auf ihrer Unschuld.

Einer davon ist Charles D. Flores. Er schrieb ein Buch über seine Geschichte. Ein Projektseminar des Weißenhorner Nikolaus-Kopernikus-Gymnasiums hat in den vergangenen Jahren dieses 235 Seiten umfassende Buch ins Deutsche übersetzt.

Nun ist das Werk fertig und wird im deutschsprachigen Raum als Book-on-demand vertrieben. Werner Pistracher ist heute mit seinem Kurs zu Gast bei Anja Schulz in unserer Sondersendung und möchte mit den Buch-Erlösen eine Unterstützung für Gerichts- und Anwaltskosten Flores‘ leisten, der bereits 3 von 5 Revisionsstufen mit Erfolg durchgestanden hat.

Rockshock!

Patrick und Pascal vom Tagesteam belegen den Projektplatz am Freitag, den 15. November, und bieten von 16 bis 17 Uhr einen Querschnitt durch alle Genre der Rockmusik.

Von alt bis neu, von Classicrock bis zu Metalcore, Crossover und Nu-Metal... die Jungs hauen eine Stunde Anarchie pur auf den Äther!

UKW 102,6 MHz - Kabel 97,70 MHz & 93,45 MHz - Livestream

Rockshock

The 20s Reloaded

Was die goldenen 20er Jahre in gesellschaftlicher, historischer und politischer Hinsicht ausmachte, stellt das Projektseminars des Bertha-von-Suttner Gymnasium Neu-Ulm mit viel Musik aus dieser Zeit vor.

"Wir sind ein Projektseminar des Bertha-von-Suttner-Gymnasiums in Pfuhl. In der bayrischen Oberstufe werden Projektseminare von Lehrern angeboten deren Bewertung in die Abiturnote einfließt. Es soll ein Berufsweltbezug für die Oberstufe hergestellt werden.

Unser Projekt ist es eine Radiosendung über die 20er Jahre. Wir produzieren Radiobeiträge die im Stil der 20er Jahre. Mode und gesellschaftliches Leben wird anhand eines nachgestellten Kaffeklatschs dargestellt - wie es damals hätte aus dem Radio klingen können."

Freuen Sie sich auf Unterhaltung von Marlene Dietrich über Jazzsänger bis zu gebratenen Bibern.

Sendezeit: Freitag 25. Januar 2013, 16 - 18 Uhr Projektplatz und länger :-)

Wie Leute mit Handicap ihr Leben meistern

Freitag, 02.12.2011 von 16-17 Uhr hört Ihr Alex Nae mit Inside Special Needs, eine Sendung von Menschen mit Handicap. In zwei Interviews arbeitet Alex heraus auf welche Schwierigkeiten diese Mitbürger im täglichen Leben treffen, besonders aber wenn es um eine Abenteuerreise vom Norden des Erdballs bis tief in den Süden geht. Auch die Musik dazwischen stammt von Musikschaffenden mit Handicap.

Hörspiel: "So weit draußen war ich nicht"

07.10.2011 - 16.00 Uhr:
Das Hörspiel 'So weit draußen war ich nicht' von Almuth Nitsch von Kerry entstand in Zusammenarbeit mit dem Slam-Team Allen Earnstyzz, bestehend aus Stefan Dörsing, Temye Tesfu, Julian Heun und dem Affen Scott-Horst. Handlungsort ist ein Hochhaus in einer x-beliebigen Stadt, Thema ist Verbitterung über die Welt als System, die kapitalistische Gesellschaft und die Aufforderung Briefkästen anzuzünden. Das Hörspiel entstand als Projekt im Rahmen eines FKJs bei Radio F.R.E.I. in Erfurt.

Auf Sendung :: Das Kepler Gymnasium On Air

Heute wird auf unserem "Projektplatz" (16 h) das Produkt des Projekts "Auf Sendung" ausgestrahlt. Es ist im Rahmen der Projekttage am Kepler Gymnasium Ulm entstanden und hat 11 motivierten Schülerinnen und Schülern geboten, eine einstündige Sendung nach Ihren Interessen und Vorstellungen zu gestalten. Thematisch wird es um das Thema Urlaub gehen, Außerdem gibt es noch einen Nachruf auf Amy Winehouse, Film und Musiktipps und natürlich coole Musik auf die Ohren. So macht Medienkompetenz Spaß!

"Lärm & Geräusche"

Dilämma Radio Juni 2011Am Donnerstag, den 9.6.2011, geht die Radio-AG des CLG von 17 bis 18 Uhr wieder einmal live auf Sendung.  Live aus dem Schloss-Café des Kulturhauses bei Kaffee und Kuchen.

Diesmal geht es um das Thema "Lärm & Geräusche". Die Sendung geht auf eine Kooperation zwischen einem NWT-Kurs (Thema: "Akustik") und der Radio-AG zurück, die in den letzten Wochen das Konzept und die Beiträge der Sendung in gemischten Gruppen gemeinsam erstellt haben. Gesendet wird wiederum in Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Partner, Radio FreeFM in Ulm.

Folgende Fragen werden in der Sendung mit Hilfe verschiedener Formate geklärt:
Was sind angenehme, was schädliche Geräusche?
Welches ist aus Lehrersicht die lauteste Stufe des CLG?
Wie laut ist es eigentlich in einem Klassenzimmer?
Welche Kulturen bevorzugen welche Musikstile?
Wann wird Musik zum Lärm?
Können die Zuhörer die Gräusche erraten?
Was sind die nervigsten Geräusche?
Was sind die Ohrwürmer der letzten Jahre?
Was hat das Summernight-Festival in diesem Jahr zu bieten?
Praxistest: Wie gut ist dein Gehör?

Dazu gibt es frische, zum Thema passende Musik!

Seiten

Projektplatz abonnieren

Sendezeit

Freitags 16.00 – 17.00 Uhr Nur gerade Wochen

Redaktion

Projekte & Talente