Alles auf
einen Blick

Programm

Sendungsblog

Happy Morning

Podcast (RSS)

Das Happy Morning begleitet Euch mit viel „guter Musik“ und Infos abseits vom Mainstream zur Arbeit. Hier kommt unser lokales Korrespondenten Netzwerk zum Einsatz. Multiplikatoren aus der Stadt werfen aus ihrer Erfahrung und Sicht einen Blick auf das Welt- und lokale Geschehen und eröffnen uns damit ganz neue Betrachtungsperspektiven.

Sendungsblog

"Wir sind Menschen. Wir wollen zeigen, dass wir Menschen sind!"

Friedrich Hervé Lien Mpeb, der Schriftführer des Vereins AfroDeutsches Forum (ADF) hat sich mit uns über den Verein und die Ulmer Afrika-Tage unterhalten. Was dem ADF vorallem wichtig ist, ist die Interaktion auf Augenhöhe zwischen Afrika und Deutschland, was laut Herrn Lien Mpeb immer noch zu wenig stattfindet.

Ein Abend von Fußballromantiker...

... für Fußballromantiker. So lässt sich der Jahresrückblick mit Fußballlesung von "Spielraum - You'll never talk alone" in der VH am besten beschreiben.
Dome aus dem Tagesteam war gestern vor Ort und hat sich neben Organisator und Moderator Andreas Kullick, auch mit seinen Gästen Bernd Sautter und Rainer Scharinger unterhalten.

Tierschutz und veganes Leben

Qiang hat sich mit Lisa Wittmann, Agrarwissenschaftlerin und Fachreferentin für Tiere in der Ernährungsindustrie, über die Tierschutzorganisation Peta und veganes Leben unterhalten.

Qiang kocht Wan Tan Suppe

Perfekt zu dieser Jahreszeit empfehle ich euch die vegetarische Wan Tan Suppe. Also ich liebe sie und schwer ist es auch nicht sie zuzubereiten!

Was ihr auf jeden Fall benötigt sind tiefgekühlte Wan Tan Teigblätter, die findet ihr meistens in Asiashops. Ausserdem braucht ihr Shiitake Pilze, braune Champignons, Frühlingszwiebeln, Karotten, Sojasauce, Knoblauch, Sesamöl, Ingwer und Tofu.

Bevor ihr die Füllung vorbereitet, lasst ihr die getrockneten Shiitake Pilze im heißen Wasser ziehen, bis sie schön weich werden. Das Wasser in denen die Pilze waren auf keinen Fall wegschütten, denn das braucht ihr später für die Brühe. Vor Allem die asiatische Küche verwendet gerne Shiitake Pilze. Sie haben ein besonders starkes Aroma. Deshalb sind sie geschmacklich gut für diese Suppe geeignet.

Für die Füllung müsst ihr braune Champignons in kleine Würfeln schneiden und leicht anbraten, bis sie ein bisschen zusammenfallen. Zu den Champignons kommen die kleingeschnibbelten Shiitake Pilze, fein geschnittene Frühlingszwiebeln, eine gepresste Knoblauchzehe, ein wenig frisch geriebener Ingwer und einen frischen festen Tofu, den ihr einfach zerbröseln könnt. Gewürzt wird mit etwas Pfeffer, geröstetem Sesamöl und Sojasauce. Und dann alles gut vermischen!

Nun könnt ihr die Wantan Teigblätter befüllen, das ist ganz easy. Ein gehäufter Esslöffel Füllung mittig platzieren und die Seiten mit Wasser umranden. Am Schluss müsst ihr nur noch die Enden alle hochziehen und zusammendrücken.

Noch die letzten Schritte liebe Leute ...
Die Gemüsebrühe aufkochen lassen, ein paar Esslöffel, je nach Geschmack und gewünschter Intensität, von der Shiitake Pilze Brühe hinzugeben, eine geraspelte Karotte und ringförmig geschnittene Frühlingszwiebel dazugeben. Dann mit einem Schuß Sojasoße abschmecken. Sobald das Wasser köchelt gebt ihr die Wantans hinzu und lasst es ca. 5 Minuten ziehen. Und schon ist die Wantan Suppe servierbereit. Guten Appetit!

Dazu braucht ihr:
- 1 Packung Wan Tan Teigblätter
- 4 getrocknete Shiitake Pilze
- 1 Tasse kochendes Wasser
- 150 g braune Champignons
- 1 Frühlingszwiebel
- 2 Knoblauchzehen
- 1 Stück Ingwer
- 1 EL Sojasoße
- 1/2 TL Sesamöl
- Pfeffer/Salz
- 100 g Tofu

Und für die Brühe:
- 1 l Gemüsebrühe
- 2 Frühlingszwiebeln
- 1 Karotte
- 2 EL Sojasoße

Klassik lebt

Eine Umfrage in der Ulmer Innenstadt zeigt auf: Klassik wird mehr gehört, als man annimmt. Pop und Klassik verträgt sich wohl in einer ausgewogenen Mischung am besten.

"Der Umwelt tut´s gut"

Sandro von der Foodsharing Organisation ist bei uns zu Gast. Woher kommt es, dass so viele Lebensmittel weggeworfen werden? Was können wir tun? Was macht die Organisation? Das alles klären wir im Interview mit Sandro.

Radio free FM live @ IT-Kongress Ulm/Neu-Ulm 2017

Am 09.11.2017 findet von 9 bis 18 Uhr wie in den vorigen Jahren der IT-Kongress Ulm/Neu-Ulm an der Hochschule Neu-Ulm statt. Die Fachtagung richtet sich an Firmenvertreter sowie IT-Interessierte, mit dem Ziel anwendbares Wissen und umsetzbare Lösungen zu präsentieren. Veranstalter sind gemeinsam die Hochschulen Ulm und Neu-Ulm.

Das Motto in diesem Jahr lautet "IT in allen Dimensionen - schöne neue Welt?". Passend zum Motto werden über den ganzen Tag Vorträge angeboten. Die Vortragenden sind zum einen Teil Dozenten der Hochschulen zum anderen Repräsentanten der teilnehmenden Firmen.

Eröffnet wird der Kongress mit dem Keynote-Vortrag von Christoph Bubmann zum Thema "Der Mensch in der digitalen Welt - Warum digitale Mobilisierung im Unternehmen unterschätzt wird." Radio free FM ist (u.a. mit eigenem Messestand) vor Ort und wird den Eröffnungs-Keynote-Vortrag von 09.30 bis 10.30 Uhr live übertragen sowie über den Tag im Programm von der Veranstaltung berichten. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

IT-Kongress Ulm/Neu-Ulm 2017 - Keynote: Der Mensch in der digitalen Welt

Am 9. November 2017 fand der IT-Kongress Ulm/Neu-Ulm an der Hochschule Neu-Ulm statt. Das Motto in diesem Jahr lautete "IT in allen Dimensionen - schöne neue Welt?". Eröffnet wurde der Kongress mit dem Keynote-Vortrag von Christoph Bubmann zum Thema "Der Mensch in der digitalen Welt - Warum digitale Mobilisierung im Unternehmen unterschätzt wird." Wir haben diesen Vortrag live übertragen. Den Mitschnitt könnt ihr jetzt nachhören.

"Entdecken Sie die Welt jenseits des Mainstreams!"

Der Vortrag „Das Geschäft mit der Musik - Ein Insiderbericht" von Berthold Seliger bestärkt uns von Radio free FM in unserem Konzept: Musik jenseits des Mainstreams zu senden und lokalen Bands eine Bühne bieten. Berthold Seliger deckte am Freitag, den 20.10.2017 in der Galerie der Südwestpresse in seinem Vortrag die unbekannten Seiten der Produktion von Kunst, Kultur und Musik auf. Im Nachgang hat sich Ulrich Wiederspahn mit ihm unterhalten.

Seiten

Happy Morning abonnieren

Sendezeit

Montags 7.00 – 10.00 Uhr
Dienstags 7.00 – 10.00 Uhr
Mittwochs 7.00 – 10.00 Uhr
Donnerstags 7.00 – 10.00 Uhr
Freitags 7.00 – 10.00 Uhr

Redaktion

Tagesredaktion

7 Tage plus

Di., 28.09. | 07.00 - 10.00 Uhr
Mo., 27.09. | 07.00 - 10.00 Uhr
Fr., 24.09. | 07.00 - 10.00 Uhr
Do., 23.09. | 07.00 - 10.00 Uhr
Mi., 22.09. | 07.00 - 10.00 Uhr

Podcast Archiv