Auf die Ohren.
Fertig. Los!

Info

Podcasts

Was passiert mit dem deutschen Plastikmüll?

Aus den Augen - aus dem Sinn. So scheint die Bundesrepublik Deutschland in Sachen Plastikmüll gerne zu denken. Ein großer Anteil des deutschen Plastikmülls wird exportiert, vor allem Entwicklungsländer sind große Abnehmer. Aber was bewegt die Länder dazu, tonnenweise Abfall zu importieren und mit welchen Folgen haben sie zu kämpfen?

Wie erlebt Betty die Wahlphase in den USA?

Der US-amerikanische Wahlkampf geht in die heiße Phase - am dritten November entscheiden sich die BürgerInnen zwischen Donald Trump und Joe Biden. Wie sieht die Lage vor Ort aus? Das haben wir Elizabeth "Betty" Reed aus Boston, Massachusetts gefragt. Die Aktivistin hat sich im Jahr 2016 das Versprechen gegeben, jeden Tag eine politische Aktivität durchzuführen.

Es war schon hart

... so fasst Marius Dörner das Spiel gegen Buchloe vom letzten Wochenende zusammen. Die Devils konnten die ersten Punkte der Saison verbuchen, aber bleiben vorerst weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz der Bayernliga. Doch das sollte sich natürlich bereits heute Abend ändern.

Through the Darkest of Times

Computerspiele zum Nationalsozialismus finden in der Gedenkarbeit bisher kaum Beachtung, dabei bieten sie interessante Möglichkeiten. Daher veranstaltet das Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg gemeinsam mit Kulturhistoriker Dr. Arno Görgen (Hochschule der Künste Bern) am Samstag, den 17.

Frauen in der Klimakrise

Greta Thunberg und Luisa Neubauer sind Anführerinnen der Klimabewegung und bei den Fridays-for-Future-Streiks waren bis zu 70% der Demonstrierenden weiblich. Länder mit Frauen als Staatsoberhäupter scheinen die Klimakrise besser zu meistern. Sind Frauen also die umweltfreundlicheren Menschen? 

Feminismus in die Köpfe schreiben

Früher kämpften Frauen für das Recht auf politische Teilhabe, Bildung und Gewaltfreiheit. Mittlerweile sind Mann und Frau zumindest auf dem Papier gleichberechtigt. Also brauchen wir Feminismus überhaupt noch? Für Svenja Gräfen ist die Antwort eindeutig: ja. Sie schreibt Prosa und Essays, leitet Workshops und hält Vorträge über geschlechtergerechte Sprache.

Die schönste Form der Behinderung

Hochbegabung, dabei denken viele an verrückte Physikprofessoren wie Albert Einstein, an geniale Psychopathen als Bösewichte in Filmen oder sozial unfähige Nerds. Was an diesen Klischees dran ist, wie man Intelligenz messen kann und was für Probleme hochbegabte Kinder oft haben, erfahrt ihr im Interview mit Sascha Blümle.

Wir werden Punkte holen!

Saisonstart in der Bayernliga! Nach dem fulminanten Aufstieg der Devils letztes Jahr in der Landesliga Gruppe 2 geschafft! Dieses Jahr heißt die Spielklasse "Bayernliga". Eine neue Liga heißt auch meistens eine neue Herausforderung. Doch wie können die Devils mit der Herausforderung umgehen?