Alles auf
einen Blick

Programm

Der Tod fürs Vaterland

Hölderlins gleichnamige Ode, das geht aus Briefen aus der Entstehungszeit des Gedichts klar hervor, feiert den Kampf gegen die absolutistische Tyrannei, "Vaterland" ist hier Inbegriff des revolutionären Volkswillens, der unter Einsatz des eigenen Lebens für Freiheit und Selbstbestimmung eintritt. Vor dem Hintergrund des gegenwärtigen Krieges in der Ukraine erhält dieser vielfach umstrittene Text nun eine schmerzhafte Aktualität. Weitere Gedichte von Sylvia Plath, Paul Eluard u.a.

Sendedatum

26. Juli 2022 | 11:00

Andere Artikel aus klassisch modern

29.11.2022 | 11:00
29.10.2022 | 17:25
02.10.2022 | 08:00
04.09.2022 | 08:13